HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier
Kategorie Rosensorten
Moosrosen:
Einführung
Moosrosen von A-Z
A | D | F | J Mi | Q

Rosensorten von A-Z:
A | B | C | D | E | F | G
H | I | J | K | L | M | N
O | PQ | R | S | T | U
V | W | XYZ

Wildrosen
ADR-Rosen

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur, Kunst, Musik
Rosenkalender
Sonstiges:
Sitemap
Rosenlinks
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Moosrosen - historische und moderne A - A Longs Pedoncules, Alcime, Alfred de Dalmas, Andrewsii, Arthur Young, Baron de Wassenaer, Berangere, Blanche Moreau, Bourgogne, Bramante, Captain John Ingram, Catherine de Würtemberg, Chapeau de Napoleon, Charming Moss, Comtesse de Murinais, Crested Sweetheart, Crimson Globe, Cristata, Cumberland Belle und mehrRose Captain John Ingram Foto Vierländer Rosenhof

A | D | F | J | Mi | Q
siehe auch: Grundsätzliches zu Moosrosen

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen - ABC

  1. A Longs Pédoncules, A Longs Pedoncules, Robert (FR) 1854 Moosrose, Strauchrose, Alte Rose rosa einmalblühend Benötigt fruchtbaren Boden und häufigen Rückschnitt des alten Holzes.
    Übersetzt: "auf langen Stielen" weist der Name auf die Eigenschaft dieser Moosrose hin.
    Moosrose A Longs Pedoncules Foto Wikipdia

  2. Adèle Pavie, Adele Pavie, Adèle Pavic, Adele Pavic, Vibert (FR) 1850 Moosrose, Alte Rose, rosa einmalblühend leicht duftend

  3. Alcime Robert & Moreau 1861 Moosrose dunkelrosa weiß gesprenkelt einmalblühend guter Duft
    Alcime (Latin Alcimus) war Hohepriester Israels von -162 bis -159.
    Moosrose Alcime Foto Meile

  4. Alfred de Dalmas, Alfred de Delmas, Mousseline, Portemer / Laffay (FR) 1855 Moosrose, Alte Rose rosa, verblaßt zu weiss, öfterblühend, stark duftend kugelförmig groß, becherförmig meist einzeln mittelgroß, mittelgrün; stark bestachelt. 120 cm hoch, weniger breit kompakt sternrußtauanfällig. Benötigt fruchtbaren Boden und häufigen Rückschnitt des alten Holzes. Strauchrose, einzeln oder in kleinen Gruppen,. Auch für kleine Gärten geeignet, als Stamm-Rose erhältlich. Schnittrose
    Moosrose Alfred de Dalmas Foto Brandt

  5. Alice Leroy, Alice Leroi, Mademoiselle Alice Leroy, Vibert 1842 Moosrose rot mit lila Hauch und rosa Mitte kein Duft einmalblühend
    Der Tochter von André Leroy gewidmet - mehr bei der ihr ebenfalls gewidmeten Rose Mme Lauriol de Barny

  6. Andrewsii, Rosa x centifolia Muscosa Simplex, Andrew`s Rose, Mousseuse à fleurs simples, Mousseuse simple, Muscosa Simplex, Rosa centifolia 'Andrewsii', Rosa centifolia andrewsii Rehder. Rosa centifolia var. muscosa Ser. 'Simplex', Rosa muscosa simplex, Rosa muscosa staxon simplex hort. ex Andrews, Rosa provincialis muscosa flore simplex, Rosier mousseux à fleurs simples, Single Moss Rose, Entdeckt von Shailer (GB) 1807 Moos-Rose, Alte Rose rosa-rot mit gelben Staubgefäßen, einmalblühend, duftend, behaarte, runde, orangefarbene Hagebutten.
    Die erste ungefüllte Moosrose - bisher waren alle Moosrosen gefüllt, steril - wurde wohl von Shailer im Garten der Countess de Vanda in Bayswater /England gefunden. Mit den Samen dieser Moosrose konnte dann die gezielte Züchtung mit Moosrosen beginnen.
    Moosrose Andrewsii Foto Meile

  7. Angelique Quetier, Quétier (FR) 1839 Moosrose alte Rose rosa gefüllt stark duftend einmalblühend

  8. Aristobule, Foulard (FR) 1849 Moosrose dunkelrosa mit hellrosa gefüllt einmalblühend.
    Aristobul oder Aristobulos ist ei altgriechischer männlicher Vorname.

  9. Arthur Young, Arthur de Young, Portemer (FR) 1863 Moosrose, Alte Rose, rot remontierend
    Arthur Young (11.9.1741-12.4.1820) war ein englischer Wirtschaftswissenschafter und Ökonom, der 1767 einen Bauernhof in Essex übernahm, viel experimentierte und seine Beobachungen in vielen - wohl nicht ins Deutsche übersetzt - Veröffentlichungen niederschrieb. Er war ein bedeutender Förderer landwirtschaftlicher Neuerungen wie Drillsaat, verbesserte Fruchtfolge und Verwendung von Mergel als Dünger. Der Schwerpunkt seiner bedeutenden Berichte über Reisen nach Irland, Italien und Frankreich liegt auf der Beschreibung der Landwirtschaft des jeweiligen Landes.
    Moosrose Arthur Young Foto Brandt
  10. Rosen-ABC

  11. Baron de Wassenaer, Baron de Wassenaar, Verdier (FR) 1854 Moosrose, Alte Rose, rosa-rot einmalblühend stark duftend, mehltauanfällig. Paßt dazu: die Clematis Golden Tiara.
    Anfang des 19. Jahrhundert wurden die Familienmitglieder der adeligen Familie Wassenaer / Niederlande mit dem Titel Baron ausgestattet; Otto Baron van Wassenaer van Catwijck (1823-1887) war ein niederländer Politiker. Der Wohnsitz der Wassenaer-Familie war Schloss Twickel, dessen berühmte Gärten, in ihrer heutigen Form in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts angelegt, öffentlich zugänglich sind.
    Moosrose Baron de Wassenaer Foto Meile

  12. Bérangère, Berangere, Beranger, Vibert (FR) 1849 rosa einmalblühend, duftend, stark bemoost stark bestachelt, sehr frosthart
    Der französische Lyriker und Liedtexter Jean Pierre Béranger (1780-1857) wurde hauptsächlich durch seine frechen politischen Chansons bekannt. Als er nach dem Erscheinen seiner vierten Sammlung 1828 (Chansons inédites) erneut, u.a. wegen Majestätsbeleidigung, ins Gefängnis gesteckt wurde, hagelte es Proteste aus ganz Europa, so berühmt war er inzwischen auch außerhalb Frankreichs geworden. Siehe auch 'Souvenir de Béranger' und 'Lisette de Béranger'.
    Moosrose Béranger Foto Christine Meile

  13. Bicolore incomparable Touvais (FR) 1861 Gallica Moosrose Alte Rose hellrosa mit dunklerer Mitte und Streifen kein Duft

    Übersetzt: unvergleichliche Zweifarbige

  14. Black Boy (II) Kordes (DE) 1958 Moosrose, Strauchrose, dunkelrot, fast schwarz einmalblühend duftend, gut bemoost. Benötigt fruchtbaren Boden Benötigt häufigen Rückschnitt des alten Holzes. Elternteil ist 'Kordes Sondermeldung'
    Moosrose Black Boy Foto Hilscher

  15. Blanche Moreau, Centifolia Muscosa, Blanche Moreau, Moreau-Robert (FR) 1880 Moosrose, Alte Rose rahmweiß, in der Mitte rosa angehaucht, remontierend, sehr frosthart, regenempfindlich, stark bemoost, bis 1.50 m hoch. Braucht einen luftigen, sonnigen Standort, um mehltaufrei zu bleiben.
    Ein "Kind" der Comtesse de Murinais.
    Bezugsmöglichkeit Moosrose: Blanche Moreau Foto Rosen-Direct.de

  16. Blanche Simon Robert & Moreau (FR) 1862 Moosrose weiß mit grünlichem Hauch stark duftend einmalblühend
    BezugsmöglichkeitRose Blanche Simon Foto Groenloof

  17. Bramante Robert (FR) 1856 Moosrose dunkelrot mit weißen Streifen gefüllt kein Duft Bramante (Donato Bramante), eigentlich Donato di Pascuccio d’Antonio (1444-1514), war ein italienischer Baumeister und Begründer der Hochrenaissance-Architektur. Den Namen Bramante, was "Der heftig Begehrende" bedeutet, erhielt er vom Vater seiner Mutter. Er entwarf 1504 für Papst Julius II. den Neubau des Petersdoms in Rom, mit dessen Bau 1506 unter seiner Verantwortung begonnen wurde, den Michelangelo nach seinem Tod (1514) vollendete.
  18. Rosen-ABC

  19. Cape Diamond ™, DARpellerin, Cap Diamant, Bédard (USA) 2006 Kordesii-Hybride, rosa remontierend (in kühlem Klima öfter), starker verströmender Duft, Knospen bemoost (!), sehr gesund

  20. Capitaine Basroger, Captain Basroger Moreau-Robert (FR) 1890 rot einmalblühend stark duftend
    BezugsmöglichkeitRose Capitaine Basroger Foto Groenloof

  21. Captain John Ingram, Capitaine John Ingram, Captain Ingram, Laffay (FR) 1856 Moosrose, Alte Rose große, stark gefüllte Blüten in verschiedenen Purpurtönen, mit Knopfauge, rötliches Moos, stark duftend, einmalblühend, sehr stark bestachelt, dichter Wuchs bis 1.20 m.
    John Kells Ingram (1823-1907), ein Ökonom, irischer Patriot und Dichter, war ein Enkel von Captain John Ingram (über den ich leider nicht mehr erfahren konnte). Er war ein Anhänger des französischen Philosophen Isidore Marie Auguste François Xavier Comte, 1798 -1857), besser bekannt als Auguste Comte, den er 1855 (also 1 Jahr vor Einführung der Rose) in Paris besuchte.
    BezugsmöglichkeitMoosrose Captain John Ingram Foto Vierländer Rosenhof

  22. Catherine de Württemberg, Catherine de Württenberg, Catherine de Würtemberg, Catherine Wurttemberg, Catherine de Württemberg, Catherine de Wurtenberg, Robert (FR) 1843 Moosrose, Alte Rose, lilarosa, guter Remontant-Rosenduft, einmalblühend, stark stachelig, sehr gesund, wenig rötliches Moos, rote Stacheln, 180 hoch. Eine schöne Ton-in-Ton Kombination ergibt sich mit Clematis viticella Etoile Violette!
    Friederike Katharina [Catherine] Sophie Dorothea von Württemberg (21.2.1783 -1835), die Tochter des späteren ersten Königs von Württemberg, Friedrich I., und dessen erster Ehefrau, Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel, lebte nach der Trennung ihrer Eltern 1788 bei ihrem Vater, der 1797 die britische Prinzessin Charlotte Auguste Mathilde, eine Tochter von König Georg III. heiratete. Katharina verstand sich gut mit ihrer Stiefmutter. Am 22.8.1807 heiratete sie im Schloss Fontainebleau bei Paris den Bruder von Napoleon I, Jérôme Bonaparte (1784-1860), der seit einem Monat König des eigens für ihn geschaffenen Königreichs Westphalen war - mehr über Katharina von Württemberg. Buchtipp: Katharina von Westphalen: Gemahlin des Jérôme Bonaparte und Königin in Kassel Sabine Köttelwesch / York-Egbert König
    Moosrose Catherine de Württemberg Foto Christine Meile

  23. Cee Dee Moss, MORceedee, Moore (USA) 1990 Moosrose rosa gestreift milder Duft

  24. Célina, Celina, Hardy (FR) 1855 Moosrose, Alte Rose rot einmalblühend stark duftend

  25. Césonie, Cesonie, Robert and Moreau (FR) vor 1848 Moosrose ros bis rot gefüllt duftend remontierend

  26. Charming Moss Sievers (DE) 2008 Moosrose bemooste Knospen hellrosa guter Duft einmalblühend, im warmen Herbst manchmal nachblühend gesund sehr winterhart rote Stacheln

  27. Clair de Lune Scarman (DE) 2005 Moosrose fanfangs apricot, später cremefarben - rosa gefüllt guter Teerosenduft gute Schnittrose regenempfindlich für Kübelkultur Höhen - und Schattenlagen geeignet frosthart gesund
    Das wohl bekannte Klavierstück des Komponisten Claude Debussy (1862-1918), die "Suite bergamasque" mit dem bekannten Clair de lune, nach einem französischen Volks- und Kinderlied aus dem 18. Jahrhundert gehört zum Repertoire jeden Klavierunterrichts. Beethovens Mondscheinsonate trägt übrigens auf französisch den Namen "Sonate au clair de lune".

  28. Climbing Moss Sievers (DE) 1974 Kletternde Moosrose bemooste Knospen rosa einmalblühend

  29. Colonel Robert Lefort, Colonel Robert le Fort, Verdier (FR) 1882 Moosrose violett-purpur mit rot starker Duft

  30. Comtesse de Murinais, White Moss, Vibert (FR) 1843 Moosrose, Alte Rose, zartrosa, fast cremeweiß mit Knopfauge, einmalblühend, stark duftendes Moos. 1,80 m hoch.
    Moosrose Comtesse de Murinais - White Moss Rose Foto Hilscher

  31. Coralie Züchter und Land unbekannt 1885 rosa, Rand heller einmalblühend leichter Duft.

  32. Crested Sweetheart, MORsweet, Moore (USA) 1988 Kletternde Moosrose, rosa-rot Damaszenerduft einnalblühend (nach einigen Quellen aber auch öfterblühend), wenig Stacheln.
    BezugsmöglichkeitMoosrose  Crested Sweetheart Foto Vierländer Rosenhof

  33. Crimson Globe Paul (GB) 1890 Moosrose Alte Rose rot Knospen sehr dicht bemoost einmalblühend leichter Duft
    Moosrose  Crimson Globe Foto Schultheis

  34. Crimson Moss, Damask Moss, Tinwell Moss, The Tinwell Moss Züchter und Land unbekannt vor 1820 Moosrose purpurrot einmalblühend

  35. Cristata, Chapeau de Napoleon, Châpeau de Napoléon, Crested Moss, Crested Provence, Kammrose, Napoleonshut, Hilzer / Vibert (FR) 1827 Moosrose, Alte Rose, silbrigrosa ins lila übergehend, stark gefüllt, starker, lang anhaltender Duft, einmalblühend, 1.20 m hoch. Eignet sich gut für die Rosenküche. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883.
    Strenggenommen ist diese Rose keine Moosrose, denn das "Moos" ist nicht klebrig; die "Haare" sind keine Drüsen und und sie hat einen glatten Kelch. Und doch wird sie oft als schönste Moosrose bezeichnet, weil ihre Knospen Auswüchse zeigen, die einer Bemoosung ähneln. Das Duft hält auch lange an den Fingern und an den getrockneten oder gepreßten Blüten. Ein Herr Hilzer (Kitzer oder Kirche - unterschiedliche Angaben lt. Quellen) fand sie 1826 oder 1827 im schweizerischen Freiburg in den Ritzen eines mittelalterlichen Schlosses und schickte sie dem Chefgärtner des Palais Bourbon nach Paris. Dieser wiederum gab sie dem Züchter Vibert, der Châpeau de Napoléon (Napoleons Hut) zu vermarkten begann. Die Knospen ähneln - mit ein wenig Phantasie - verblüffend dem Dreispitz des berühmten Generals und Kaisers Frankreichs 'Napoléon' Bonaparte, Gatte von Josephine de Beauharnais, wodurch die Rose ihren Namen erhielt.
    BezugsmöglichkeitMoosrose Cristata Chapeau de Napoleon Foto rosen-direct

  36. Cumberland Belle, Le Poilu, Dreer (USA) 1900 Kletternde Moosrose rosa guter Duft
    CUmberland ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten.
    Moosrose Cumberland Belle Foto Hilscher

Nützliches und Schönes für Rosenfreunde:

Modisches mit Rosenmotiv
Schlauchschal mit Rosenmuster
Damen Sommerhut mit Rosenmuster
Latzschürze mit Rosenmuster

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Aktualisiert am 19.07.2017