HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen - Duftrosen Bl - Black... Baccara, Ice, Lady, Magic, Velvet, Blaha Lujza,
Blairii No. 2, Blanc de Vibert, Blanc Double de Coubert, Blanc Pur, Blanche Cascade,
Blanche Colombe, Blanche de Belgique, Blanche des Alpes, Blanchefleur,
Blaues Wunder, Blauwe Stadt, Blaze, Blaze Superior und mehrRose Blanchefleur Foto Brandt

Ba | Bal | Bar | Baron | Bas | Be | Bel | Ben | Bes | Bi | Bl | Ble | Bo | Bor | Br | Bri | Bu

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABC

  1. Black Baccara ™ MEIdebenne, Meilland (FR) 2004 Teehybride dunkelrot, fast schwarz, in der Sonne schnell verblassend, ganz schwach duftend, krankheitsanfällig, braucht Frostschutz, gute Schnittrose; Nachfolgerin der berühmten 'Baccara'.
    BezugsmöglichkeitRose Black Baccara Foto rosen-direct

  2. Black Beauty Delbard (FR) 1973 Teehybride, rot leicht duftend, frostempfindlich (Foto der Rose).
  3. Black Beauty ®, KORfleur, Black Beauty 99, Kordes (DE) 1999 Floribunda dunkelrot, fast schwarz,kein Duft Floristenrose
    1972 liefen die ersten Folge der Fernsehserie "Black Beauty" im deutschen Fernsehen.

  4. Black Bess Kordes (DE) 1939 Floribunda rot leichter Duft

  5. Black Boy - Moosrose

  6. Black Cherry ™, JACreflo, Zary (USA) 2006loribunda New Generation Roses ® Collection purpurrot fast schwarz milder Duft

  7. Black Cherry Ice Cream Bang (USA) 2012 Kletterrose dunkelrot, fast schwarz, mit hellrosa Streifen und Flecken remontierend fast stachellos

  8. Black Country Pride, Franjolil, Cowlishaw (GB) 2007 Floribunda pupurrot bis lilarot, fast schwarz guter Duft

  9. Black Fire Delforge (BE) 1969 Polyantha, rot, fast schwarz duftend

  10. Black Forest Rose ADR-Rose

  11. Black Garnet Weeks (USA 1980 Teehybride dunkelrot, fast schwarz milder Teerosenduft

  12. Black Gold. CLEblack, Clements (USA) 1996 Zwergrose dunkelrot, schwärzlich kein Duft

  13. Black Ice Gandy (GB) 1973 Floribunda, schwarz-rot dauerblühend leichter Duft.
    Rose Black Ice Foto Brandt

  14. Black Jack ™, MINkco, Williams (USA) 1983 Zwergrose, dunkelrot duftend
    Der Jolly Roger oder „die Piratenflagge“ ist die schwarze Flagge von Piratenschiffen. Sie wird, in Anlehnung an den britischen Union Jack, auch Black Jack genannt.

  15. Black Jade ™, BENblack, Benardella (USA) 1985 Zwergrose, rot dunkelrot, fast schwarz leicht duftend

  16. Black Knight Hillock (USA) 1934 Teehybride dunkelrot, fast schwarz starker Duft

  17. Black Lady ® TANblady, Tantau (DE) 1976 Teehybride, schwärzlich-rot stark duftend

  18. Black Magic Tantau (DE) 1995 Teehybride rot dunkelrot, fast schwarz leicht duftend, wenig Stacheln, gut für die Vase. Gold Baden-Baden 2000
    Black Magic ist der Originaltitel der US-amerikanischen Filmkomödie "Eine verhexte Affäre" aus dem Jahr 1991.
    Bezugsmöglichkeit Rose Black Magic Foto Agel

  19. Black Night siehe Swiss Fire

  20. Black Prince. Paul, W. (GB) 1866 Remontant-Rose, Strauchrose, Alte Rose rot, fast schwarz, remontierend leicht duftend, stachelig. Benötigt guten Boden.
    Edward of Woodstock, Prince of Wales, eigentlich aber Eduard Plantagenet (1330-1376) war der älteste der sieben Söhne, die König Eduard III. (1312-1377) mit seiner Frau Philippa d'Avesnes, Gräfin von Holland-Hennegau (Philippa of Hainault, 1311-1369) hatte, und Vater des Königs Richard II (1367-1400). Wegen seiner einst angeblich schwarzen Rüstung, die heute noch in der Kathedrale von Canterbury zu besichtigen ist, wurde er "Der Schwarze Prinz" genannt. Diese Bezeichnung kam aber erst etwa 200 Jahre nach seinem Tod auf.

  21. Black Ruby Delbard (FR) 1965 Teehybride dunkelrot kein Duft

  22. Black Tea Okamoto (JP) 1973 Teehybride dunkelrot, fast schwarz bzw. kaffeebraun, gefüllt kein bis leichter Duft.

  23. Black Velvet Moey (USA) 1960 Teehybride, dunkelrot, fast schwarz starker Duft
    Übersetzt: Schwarzer Samt
    Rose Black Velvet Foto Hilscher

  24. Blackberry Nip, SOMnip, Somerfield (NZ) 1996 Teehybride, brombeerrot starker Duft
    Blackberry = Brombeere - siehe Farbe.
    Rose Blackberry Nip Foto Hilscher

  25. Blackout Edwards (USA) 2007 Teehybride dunkel rostrot guter Duft

  26. Blagovest Klimenko (UA) 2006 Teehybride rosa leichter Duft gute Schnittrose

  27. Blaha Lujza Mark (HU) 1979 Floribunda rosa gut duftend
    Blaha Lujza, Louise Blaha (geb. Ludovica Reindl (1850-1926) war eine ungarische Schauspielerin, die "Nachtigall der Nation".

  28. Blairii No. 1 Blair (GB) 1830 Kletternde Bourbonrose, China-Hybride purpurrot mit rosa und gelben Tönen gefüllt starker Duft
    Rose Blairi No 1 Foto Wikipedia

  29. Blairii No. 2, Blairii No.2, Blairi II, Züchter und Jahr unbekannt Kletternde Bourbonrose, Rambler (auch in Bäume) Alte Rose hellrosa mit dunklerer Mitte stark gefüllt einmalblühend (spät), nach einigen Quellen etwas remontierend duftend gelegentlich mehltauanfällig, regneriert sich aber selbst, winterhart. Auch für kalte Höhenlagen, Schatten und Nordseiten geeignet. Gute Schnittrose. Nur altes Holz entfernen! Zählt lt. Barlage (2010) zu den besten Bourbonrosen.
    BezugsmöglichkeitRose Blairy No 2 Foto Vierländer Rosenhof

  30. Blanc de Vibert, Vibert Blanc, Blanche de Vibert, Vibert (FR) 1847 Portlandrose, Alte Rose gelblich-weiß remontierend sehr starker Duft.
    Rose Blanc ce Vibert Foto Hilscher

  31. Blanc Double de Coubert, Blanche Double de Coubert, Cochet (FR) 1892 Rugosa-Hybride weiß mit gelben Staubgefäßen Blüht von Juni-August, stark würzig, verströmend duftend (auch spät abends, deshalb für den "Mondscheingarten" geeignet), gelbe Herbstfärbung des Laubes, stark borstig bestachelt, kann eine undurchdringliche Hecke bilden. Gelegentlich orange-rote Hagebutten.
    Sie wurde von Gertrude Jekyll als die weißeste bekannte Rose sehr geschätzt, soll mit einer Umpflanzung mit reinweißen Fingerhüten sehr anmutig wirken. Zur Namensgebung: Der Züchter war im Ort Coubert des Departments Seine-et-Marne zu Hause, Double, weil die Anzahl an weissen Blüten doppelt so hoch ist wie bei der Stammsorte.
    BezugsmöglichkeitRose Blanc Double de Coubert Foto rosen-direct

  32. Blanc Pur, Mauget (FR) 1827 Noisetterose, Kletterrose, auch als Strauchrose, Alte Rose weiß, außen grünlich schattiert remontierend stark duftend braucht Winterschutz
    Rose Blanc Pur Foto Hilscher

  33. Blanc Pur II Hauser (CH) 1910 Alba-Rose weiß kein Duft frosthart

  34. Blanche Cascade ®, DELboul, Delbard (FR) 1999 Floribunda weiß bis rosa Hauch milder Zitrusduft
    Bezugsmöglichkeit Rose Blanche Cascade Foto Hilscher

  35. Blanche Colombe ®, Delgribla, Ice Cool Climbing, Climbing Ice Cool, Delbard (FR) 1995 weiß kein Duft
    BezugsmöglichkeitRose Blanche Colombe Foto Agel

  36. Blanche de Belgique, Blanche Superbe Vibert (FR) 1817 Alba-Rose, Alte Rose weiß einmalblühend (Juni-Juli) stark duftend frosthart
    Rose Blanche de Belgique Foto Rusch

  37. Blanche de Castille, JACfabco, Pure Perfume, Zary (USA) 2005 Strauchrose weiß gefüllt stark duftend
    Die Heilige Blanka von Kastilien Blanca de Castilla, Blanche de Castille, 1188-1252), Tochter von König Alfons VIII. von Kastilien und dessen Frau Eleonore Plantagenet, war die Gattin von König Ludwig VIII. (1187-1226), genannt der Löwe (le Lion). Während seinem Kreuzzug gegen die Albigenser (siehe Rose Stéphanie de Segreville), auf dem er starb und nach seinem Tod übernahm sie 1223 bis 1226 die Regentschaft für den minderjährigen Sohn, Ludwig IX. von Frankreich (Ludwig der Heilige, Saint Louis, 1214-1270) der dann von 1226 bis 1270 regierte. Sie hatte elf Kinder geboren; ihre Tochter Isabella von Frankreich, auch Isabella von Longchamp (1224-1269) wurde heilig gesprochen. Als faktisch erste weibliche Regentin des Landes, Heilige (Gedenktag 2.12.) und Mutter von zwei Heiligen wurde Blanka eine nachhaltige Verehrung zu teil; im Jardin du Luxembourg steht ihre Statue. Ihrem Sohn Charles d'Anjou wurde ebenfalls eine Rose gewidmet.

  38. Blanche des Alpes ® Orard (FR) 2010 Edelrose weiß intensiver Duft

  39. Blanche des Fagnes Schmitz (BE) 2006 Wichurana-Hybride Kletterrose Rambler weiß mit rosa Rand einmalblühend Sämling von Super Excelsa
    Übersetzt: Weiße aus dem Venn; Hautes Fagnes ist der französische Name für das im Osten Belgiens liegende Gebiet Hohes Venn, wo der Züchter in Malmedy seinen Sitz hat.

  40. Blanche Double, Alba plena, Freundlich (DE) 1861 Pimpinellifolia, Strauchrose Alte Rose weiß kein Duft

  41. Blanche Duranthon Nabonnand (FR) vor 1900 Noisette-Hybride Alte Rose weiß gefüllt duftend

  42. Blanche Lafitte siehe Mlle Blanche Lafitte

  43. Blanche Moreau Moosrose

  44. Blanche Neige siehe Snovit

  45. Blanche Odorante, Mallerin (FR) 1952 Teehybride weiß stark duftend

  46. Blanche Simon = Moosrose

  47. Blanche Simple Züchter und Land unbekannt, vor 1900 Gallica-Rose, Alte Rose weiß einmalblühend stark duftend

  48. Blanchefleur, Blanche Fleur, Vibert (FR) 1835 Zentifolie, Alte Rose weiß mit zartrosa Mitte einmalblühend leichter Duft eignet sich gut für die Rosenküche. Lt. Barlage (2010) eine der besten Zentifolien.
    Prinzessin Friederike Luise Charlotte Wilhelmine von Preußen (1798-1860), spätere Gattin des Zaren Nikolaus v. Russland (1798 -1860), Tochter von König Friedrich Wilhelm III und Köngin Luise gewidmet - mehr über Blanche Fleur
    Rose Blanchefleur Foto Brandt

  49. Blanda Egreta, Blanda Egrata, Plant Egreta, Br. Alfons (DE) 1926 Multiflora-Hybride, Kletterose, Rambler rosa kein Duft einmalblühend

  50. Blatenská královna, Blatenska kralovna, Böhm (CZ) 1937 Wichurana-Hybride rosa kein Duft
    Übersetzt: die Königin aus dem Hügelland bei Blatna, einer Stadt im heutigen Tschechien.
  51. Blaue Rosen


  52. Blauer Funken Noack (DE) 1974 Teehybride blau-violett kein Duft

  53. Blauer Stern Schmadlak (DE) 1973 Teehybride mauve guter Duft
    Das 1870 als Tanzsaal eines im Jugendstil erbaute Ausflugs- und Gartenlokal im ehemaligen Berliner Vorort Niederschönhausen (heute Pankow) erbaute, war zu DDr-Zeiten als Filmtheater "Blauer Stern" bekannt.

  54. Blaues Wunder Schmadlak (DE) 1994 Floribunda rosa mit gelbem Zentrum kein bis milder Duft
    "Blaues Wunder" ist die volksmundliche Bezeichnung der Loschwitzer Brücke in Dresden (bis 1912: "König-Albert-Brücke"), eines der Wahrzeichen der Stadt. In der Entstehungszeit war die Brücke eine der ersten dieser Spannweite aus Metall, welche keine Strompfeiler in der Elbe benötigte – unter anderem deshalb wurde sie als Wunder bezeichnet. Blau ist auf die hellblaue Farbe der Brücke zurückzuführen.

  55. Blaugrüne Rose siehe Rosa dumalis

  56. Blauwe Donau, Blue Danube, Verschuren (NL) 1971 Floribunda mauve starker Duft

  57. Blauwe Stad, Blauwestad, Interplant (NL) 2007 Teehybride rot verblauend halbgefüllt starker Duft
    Die sogenannte Blaue Stadt ist ein neues Wohngebiet um einen künstlichen See in der niederländischen Region Ost-Groningen.
    BezugsmöglichkeitRose Blauwe Stadt Foto Myroses

  58. Blaydon Races Wood (GB) 1976 Floribunda rot und gelb, milder Duft
    Blaydon Races ist ein berühmtes Volkslied von Geordie Ridley (1835 – 1864). Das Blaydon Leichtathletik Rennen von Newcastle nach Blaydon in England findet immer am 9. Juni und wird immer mit diesem Lied (Youtube) eröffnet. Auch bei anderen Sportclubs ist das Lied - mit geänderter Ortsangabe - beliebt.

  59. Blaze Kalley / Jackson & Perkins (USA) 1932 Kletterrose rot leichter Duft
    Rose Blaze Foto Hilscher

  60. Blaze Superior, Demokracie, Democracie, New Blaze, Blaze Improved, Böhm 1935 Kletterrose scharlach-rot, leicht duftend, dauerblühend bis zum Frost Benötigt viel Raum, robust. Gute Partnerin: Clematis viticella Huldine
    BezugsmöglichkeitRose Blaze Superior Foto Kalbus

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Modisches mit Rosenmotiv
Schlauchschal mit Rosenmuster
Damen Sommerhut mit Rosenmuster
Latzschürze mit Rosenmuster

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Portlandrose, Remontantrose, Noisetterose, Albarose, Gallica, Moschata, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 29.06.2017