HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungRosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenSie sind hier: Rosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur, Kunst und Musi in der Literatur / in Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap | Impressum
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Fragezeichen für RosennamenRosennamen Sie sind hier:
- Rosennamensgebung
Gesamtübersicht
Hobby Rosennamen
Lateinische Namen
Codes
nach was benannt? - A-Z
nach wem benannt? A-Z
Einzelne Rosennamen - Biografien, Geschichte(n)

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Rosensorten
Adressen
Personen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Namen der Rosen

Mein Hobby: Rosennamen erforschen - wem oder was Rose 'Fragezeichen für Rosennamensgebungsind Rosen gewidmet?

Das "Lesen" von Rosenlexika enthält für mich Spannung und seit Jahren beschäftige ich mich mit den Namen der Rosen, denn das Staunen nimmt kein Ende, wem oder was eine Rose gewidmet wurde.

Die Wildrosen, (Wild)Arten haben ihre botanischen Namen.
Im Gegensatz zu den (Wild)Arten bezeichnet man die veredelten Rosen als "Sorten", denen der Züchter einen Namen gibt, den "Sortennamen, Handelsnamen".

Wie werdende Eltern, so überlegen Rosenzüchter, welchen Namen sie ihrer neuen Rose geben, denn ein gelungener Rosenname führt natürlich zu einem besseren Verkauf. Für Züchter wird die Namenssuche allerdings immer schwieriger, denn da Rosennamen seit dem 20. Jahrhundert geschützt sind, darf jeder Rosenname international nur einmal vorkommen!
Damals wie heute versuchen die Züchter mit berühmten Namen nach Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens den Bekanntheitsgrad und somit den Absatz ihrer Rosen zu steigern. Sortennamen wie 'Aspirin' zeigen, daß umgekehrt auch die Wirtschaft den Werbeeffekt der Rose entdeckt hat Oft werden auch Sponsoren für eine Rose gesucht, die dann den Namen bestimmen.
Namenspatenschaft für eine Rose: Auch Privatleute können eine Rose nach dem gewählten Namen benennen lassen - bei entsprechender Zahlung (die bei bekannten Züchtern natürlich höher ist als bei unbekannteren oder Liebhaberzüchtern).
Es sind längst nicht mehr alle je gezüchteten Rosen auf dem Markt und da die Suche immer schwieriger wird, greifen Züchter auch schon einmal auf einen alten Namen zurück und ergänzen ihn dann (manchmal leider nur) zur Unterscheidung mit der Jahreszahl der Einführung - z. B. `Bonica` und `Bonica 82`. Und der besseren Marktchancen wegen hat ein und diesselbe Rose in verschiedenen Ländern andere Namen - sogenannte Synonyme (Alias).
Wenn Sie in Frankreich beim Anblick der mit `Mme. A. Meilland`bezeichneten Rose denken: "das ist doch `Gloria Dei`, haben Sie vollkommen recht! In England würde sie mit `Peace`, in Italien mit `Gioia`etikettiert sein! Deshalb gebe ich bei allen Rosenbeschreibungen alle mir bekannten Synonyme mit an, auch oft in Büchern auftauchende falsche Schreibweisen.

Die Sortenbezeichnung oder auch der Sortencode, das Züchterkürzel - im letzten Jahrhundert eingeführt - dient zur eindeutigen Identifzierung einer Rosensorte unabhängig von ihrem Handelsnamen.

Der Ruhm erlauchter Rosen und großer Rosennamen durchduftet unsere Gärten. Rosennamen entzünden meine Phantasie und entführen mich in gedachte Welten... Schön finde ich Rosennamen, die "auf der Zunge zergehen" - 'Souvenir de la Malmaison', die "Madames" wie 'Mme Lauriol de Barny'...
Erinnerungen an große Erfindungen oder aufregende Ereignisse der Geschichte werden wach; sie bevölkern meine Dichterrunde, erzählen Märchen, Sagenfiguren huschen vorbei. Hier geht es zu einem Märchen aus lauter Rosennamen...

Nach der Sprache unterschieden könnte man vielleicht sagen: französische Namen klingen nach Kultur und Lebensart, englische nach Trend und Globalisierung, italienische nach Leichtigkeit und Sonne, deutsche nach Gemütlichkeit ...

Personen gewidmet, die sich um die Rose verdient gemacht haben sind oder nach denen einfach nur Rosen worden sind: Ärzte, Biologen, Dichter, Entdecker, Gärtner, Geschäftsleute, Heilie, Herrscher, Historiker, Ingenieure, Kaiser, Kanzler, Köche, Könige, Künstler, Mätressen, Maler, Mediziner, Musiker, Naturwissenschaftler, Nobelreisträger, Päpste, Parfümeueren, Philosophen, Pioniere, Politiker, Präsidenten, Professoren, Psychologen, Regenten, Sänger, Schauspieler, Sportler, Techniker, Unternehmer, Wissenschaftler, Wohltätige, Züchter usw. aus den verschiedensten Ländern und Schichten. (Den jeweiligen Zusatz "-innen" für Frauen spare ich mir.)
Ich verzichte bewußt darauf, bei bekannten Persönlichkeiten ausführlich ihr Leben zu schildern, da hierzu das Internet schon sehr viele Informationen bietet und ich das Rad nicht noch einmal erfinden will. Die Linkhinweise sollen anregen, selbst weiterzuforschen... Unbekannteren Personen (vor allem gärtnerisch relevanten) dagegen widme ich mich ausführlich.

Rosennamen offenbaren also Züchterdynastien und ihre familiären Verhältnisse, versammeln Majestäten an einem Tisch, lassen Politiker aller Coleur in einem Beet friedlich miteinander leben; vielen Präsidenten, Bundeskanzlern und sonstigen Regierenden wurden Rosen gewidmet. ... Zum politischen Gedenktag "Europatag" habe ich "Europa-Rosen" zusammengestellt. Aber Rosen erschrecken auch mit Kriegserinnerungen!

Sie berichten von den Feier-, Tages- und Jahreszeiten, volkskundlichen Bräuchen (Karnevalsrosen), (Frühlings-, Sommer- und Winterrosen und auch von sportlichen Ereignissen (siehe z. B. Olympia-Rosen). Es gibt viele Rosensorten, die nach bekannten Gemeinden, Städten oder Urlaubszielen benannt sind - sie eignen sich, um Urlaubserinnerungen wach zu halten - siehe 'Gruss an...' bzw. Städtenamen oder um den den Duft der weiten Welt erahnen.
"Duft"... "Fragant..." und "Parfum..." im Namen von Rosen deuten natürlich schon darauf hin, daß der Züchter aus den Duft seiner Rose aufmerksam machen will.

Rosen sprechen die stumme Sprache der Blumenbotschaften, vermitteln Liebesbotschaften, heilen oder verzaubern und orakeln die Zukunft.

"Jubiläumsrosen" erinnern an weltliche und geistliche Jubiläen (achten Sie auf die Anmerkung: "Jubiläumsrose" wie z. B. bei Silver Jubilee); andere Rosennamen lassen Musiker, Konzerte und auch Hits erklingen und die illustre Filmwelt vor den Augen flimmern, stellen Rekorde und Superlative auf. Sogar der Gaumenkitzel fehlt nicht, es gibt etliche "Küchen- und "Getränkerosen".

Übrigens - zur Namensgebung der vielen Madame...Rosen mit nachfolgendem männlichem Namen - in Frankreich bevorzugte man es, die Rose, obwohl einem Mann gewidmet, trotzdem "Madame" und nicht "Monsieur" zu benennen...

Und wenn die Namensherkunft einer Rose im Ungewissen bleibt, trägt das manchmal sogar dazu bei, daß man eine besondere Freude an der "Geheimnisrose" hat.

Lacy schreibt 1990: Es würde mich nicht wundern, wenn ich im nächsten Januar einen Rosenkatalog aufschlage und Rosen finde, die Fax, MacIntosh, Modem oder Hypercard heissen. Bei den neuen Zwergrosen könnten vielleicht Microchip, Microsoft und Mikrowelle auftauchen! Gott sei Dank ist das bisher nicht der Fall!

Der längste Rosennamen dürfte sein: 'Souvenir de Fiançailles de la Princesse Stéphanie et de l'Archiduc Rudolphe' (Erinnerung an die Verlobung von Prinzessin Stephanie und Erzherzog Rudolph) - hier klicken

Rosennamen kann man übrigens auch kaufen - beim Züchter direkt; sie werden noch unbekannten Rosen gegeben, die demnächst auf den Markt kommen. Die Wartelisten sind oft lang; die Kosten können bis zu 30 000 Euro betragen!

Wechsel von Rosennamen - Umbezeichnungen, Änderungen von Rosennamen

Manche Rosen wechseln sogar ihren Namen -z. B. die berühmte "Frau Karl Druschki" . Die Rose du Roi hat eine politisch begründete wechselhafte Namensgebung hinter sich: mehr hier.
Neben den üblichen Regelungen zur Sortenbezeichnung schloß das Sortenschutzgesetz der DDR Bezeichnungen aus, die "... gegen die Grundsätze der sozialistischen Ordnung verstoßen". Wie so etwas ausgelegt wurde, hatte bis in die jüngste Vergangenheit bittere Folgen - mehr hier!

Lustige, ungewöhnliche, unmögliche Rosennamen

Manche Rosennamen lassen uns aber auch schmunzeln - Gold Bunny / 'Golden Shot' oder auch "Närrische Rosennamen"
Le Rire NiaisRose Le Rire niais Foto Meile bedeutet übersetzt: albernes Kichern.
"Bessere Zeiten" verspricht die Rose: 'Better Times'.

'Keepit' ist ein interessanter Fall, wie Rosennamen auch mal entstehen können. Bei einer Diskussion um den Wert des Sämlings hieß es: "Keep it" (behalte sie).

Bei der Rose 'Fragezeichen' Rose Fragezeichen Foto Wolfgang Brandt diskutierte der Züchter mit seinen Kollegen über den Wert dieser Rose. Man war man sich nicht einig - ? - Fragezeichen - und so blieb es bei diesem Namen. (Quelle: Genders)

Dann gibt es noch eine Namenlose Schöne... Ein origineller Rosenname, der - übersetzt- fragt: "sag mir, wer ich bin" ist auch: 'Dis Moi Qui Je Suis'. Oder: 'Je n'ai que 25 ans' (ich bin 25 Jahre alt).

'Lykkefund' war ein "Glücksfund" des Züchters (Übersetzung aus dem Dänischen) ...

Namen können auch in die Irre führen - so ist z. B. die Rose 'Scharlachglut' nicht scharlachrot, sondern karminrot.
Und 'Schwarzer Samt' trägt zwar einen poetischen Namen, bei dem man an Weiches denkt, doch ihre Stacheln pieksen enorm!

Andere Rosennamen findet man unmöglich - so war der Name Rose Atombombe Foto BrandtAtombombe eine sehr unglückliche Namenswahl. Auch die an die Kopfschmerztablette erinnernde Aspirin Rose möchten viele nicht im Rosenbeet haben.

Wenn auch der Name 'Frolic' manche an das Hundefutter erinnert, er bedeutet bedeutet Ausgelassenheit, Lustigkeit...Wer mag, kann sich eine New Daily Mail in den Garten stellen... Zu heiß zum Anfassen soll diese Rose Too hot to handle sein (Syn.)? PiRo3 und Typ Kassel sind nüchterne, rein wissenschaftliche Namen.

Clematis und Stauden

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt dieser Kategorie Rosennamen: Die Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der Rosen, wem wurden Rosen gewidmet? Menschen oder auch Ereignisse, Jubiläen, denen Rosen gewidmet wurden, VIPs, Berühmtheiten, Kurzporträts, Biografien, Biographien, Literaten, Schriftsteller, Ladies, Madames, Parfümeure, Musiker, Sportler, Maler, Künstler, Techniker, Erfinder, Dichter, Köche, Hoheiten, Namensgeber der Rosen, Sie leben fort in einer Rose...