HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen  - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen ...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten ...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege, InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Rosen von A-Z: A - B - C - D - E -F - G - H - I - J - K - L -M - N -O - P - Q / R - S - T - U - V - W - X Y Z

Sie sind hier:
Rosennamen
Hobby Rosennamen
Lateinische Namen
Codes

nach was benannt? A-Z
z. B.:
- Charity-Rosen
- Europa-Rosen
- Göttliche Rosen
- Liebesrosen
- Märchenrosen
- Mode-Rosen
- Musik-Rosen
- Orte
- Parfüm-Rosen
- Speisenamen
- Sport-Rosen
- Technik-Rosen
- Tier-Rosen

nach wem benannt? A-Z
Rosenmenschen

Weitere Kategorien:
Rosen-Adressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosensorten
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte und Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Namen der Rosen

Rosen - Namensgebung: Andre Leroy (30.08.1801-23.7.1875) Baumschulbesitzer in Angers BiografieAndre Leroy Foto Wikipedia Rosen 'André Leroy' / Andre Leroy d`Angers Rose Andre Leroy d`Angers Foto Meile

Der bekannte französische Pomologe und Baumschul-Besitzer Andre Leroy in Angers entstammte einer Gärtnerfamiliendynastie, die 1730 ihre erste Gärtnerei gründete. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "Leroy".

Seine Jugendjahre arbeitete er im Jardin des Plantes / Paris und übernahm dann die elterliche Gärtnerei im Jahr 1822, die er von 4 ha bis zu seinem Tod 1875 auf 168 ha ausbaute. Er beschäftigte 300 Gärtner und gründete Filialen in Paris und New York. Das Sortiment umfasste unter anderem 1.050 Birnen- und 600 Apfelsorten. Gleichzeitig arbeitete er als Züchter und brachte neue Birnensorten ('André Desportes') und Apfelsorten sowie z. b. den Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens)'Adpressa' oder Magnolia x soulangeana 'Brozzonii' heraus.
Sein "Dictionnaire de pomologie contenant l'histoire, la description, la figure des fruits anciens et des fruits modernes les plus généralement connus et cultivés" in vier Bänden, 1867–1873 erschienen, stellt alle zu damaligen Zeit in Frankreich und Belgien bekannten Birnensorten vor.

André gehörte zu den Honoratioren der Stadt Angers und war zweimal im Stadtrat.

Trouillard widmete seiner Frau Mathieu Marie Augustine 1864 eine Rose 'Madame André Leroy', seiner Tochter Alice (geb. Leroy) Mme Lauriol de Barny 1868, seinem Schwiegersohn 1866 die Rose 'Monsieur Lauriol de Barny', Vibert widmete seiner zweiten Tochter 1847 die Rose 'Léonide Leroy'.

1859 kaufte Leroy das Schloß Château du Pin in Angers von seiner Schwester, modernisierte es, legte einen Park mit seltenen Pflanzen aus seinem Betrieb an und vererbte es seinem Schwiegersohn dann 1875. Heute sind darin das Haus der Musik und eine Galerie untergebracht. Der Park wurde allerdings durch Urbanisierungsmaßnahmen verkleinert, ist aber heute öffentlich zugänglich.

Sein Schwiegersohn Louis Leroy übernahm nach seinem Tod die Gärtnerei, 1907 erwarb sie dann Lucien Levavasseur. Die Baumschule existierte bis 1972 (Quelle)

Modisches mit Rosenmotiv
Schlauchschal mit Rosenmuster
Damen Sommerhut mit Rosenmuster
Latzschürze mit Rosenmuster

Clematis und Stauden

Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt