HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen  - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Sitemap Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen ...RosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten ...RosenadressenRosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtung Rosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenRosen in der Literatur LiteraturDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen
Rose Secret für Geschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege, InteressantesInteressantes / Geschichte(n) Rose Botticelli für Rosen in der Kunst, MusikKunst, Musik Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke usw.Rosenverwendung Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender Rose Secret für WebtippsLinktipps To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Rosen von A-Z: A - B - C - D - E -F - G - H - I - J - K - L -M - N -O - P - Q / R - S - T - U - V - W - X Y Z

Sie sind hier:
Rosennamen
Hobby Rosennamen
Lateinische Namen
Codes

nach was benannt? A-Z
z. B.:
- Charity-Rosen
- Europa-Rosen
- Göttliche Rosen
- Liebesrosen
- Märchenrosen
- Mode-Rosen
- Musik-Rosen
- Orte
- Parfüm-Rosen
- Speisenamen
- Sport-Rosen
- Technik-Rosen
- Tier-Rosen

nach wem benannt? A-Z
Rosenmenschen

Weitere Kategorien:
Rosen-Adressen
Rosenkalender
Rosenmenschen
Rosensorten
Rosen-Literatur
Rosen in Kunst, Musik
Rosenverwendung
Rosenzüchtung
Geschichte und Geschichten

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Namen der Rosen

Rosen - Namensgebung: Marie-Thérèse-Louise Lamballe de Savoie-Carignan (8.9.1749 - 3.9.1792) Biografie

Rosen: 'Princesse de Lamballe' / Souvenir de la Princesse de Lamballe (Syn.)Rose Princesse de Lamballe Foto Brandt

Marie-Thérèse-Louise Lamballe de Savoie-Carignan, die Tochter des Prinzen Louis-Victor de Savoie-Carignan und Christine Henriette von Hessen-Rheinfels-Rothenburg war eine Vertraute der französischen Königin 'Marie Antoinette'. Besser bekannt ist sie als Marie Thérèse Louise de Bourbon, Princesse de Lamballe.
1767 heiratete sie den Prinzen von Lamballe, Louis von Bourbon, verlor ihn jedoch schon nach 15 Monaten. 1774 erhielt sie von der Gemahlin Ludwigs XVL, Marie Antoinette, mit der sie bald anfreundete, die Stelle der Intendantin ihres Hauses.
Marie de Lamballe war berühmt für ihre kühnen Frisur- und Hutideen. Zur Beisetzung Ludwigs XV. trug sie eine Zypresse auf dem Hut, das Symbol der Trauer, und eine aufgehende Sonne, das Symbol der Hoffnung.

Nach Ausbruch der Revolution flüchtete sie nach England, doch als es zum Prozess gegen den König kam, kehrte sie nach Frankreich zurück, um ihrer Freundin Marie Antoinette beizustehen. Vergebens hatte Marie Antoinette sie daran zu hindern versucht: " Kommen Sie nicht zurück, meine teure Lamballe. Die Tigerrasse, von der es hier wimmelt, wird sie zerreißen".
Und genau das geschah: Nach den Ereignissen des 1o. Aug. erhielt sie die Erlaubnis, die Gefangenschaft der Königin zu teilen, wurde jedoch kurze Zeit nachher in das Gefängnis La Force gebracht. Am Morgen des 3. Sept. 1792 wurde ihr der Schwur befohlen, daß sie die Freiheit und die Gleichheit liebe und den König, die Königin und das Königreich hasse. Da sie den zweiten Schwur verweigerte, wurde sie beim Herausgehen aus dem Gerichtssaal vom Pöbel erschlagen. Wenig später trug man ihr abgeschlagenes Haupt auf einem Stock am Fenster des Gefängnisses vorbei, in dem Ludwig und Marie Antoinette auf ihren Prozess warteten.
Die Stiftung zugunsten Alter und Gebrechlicher, in die die kinderlose Lamballe schon lange vor 1789 die Hälfte ihres großen Vermögens gesteckt hatte, gibt es übrigens heute noch.

(Quelle u. a. Kalenderblatt in Bayern2Radio)

Clematis und Stauden




Home / zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Rosenwelt