HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungRosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenSie sind hier: Rosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur, Kunst und Musi in der Literatur / in Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap | Impressum
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Mother (für Muttertag) - RosenkalenderGedenktageSie sind hier:
Rosenkalender
Übersicht
Arbeitskalender
Rosenfeste
immerwährende Gedenktage
z. B. :

- Alexandra-Rosentag
- Dreikönigstag
- Europatag
- Fete de la Rosière
- Karneval
- Mindener Rosentag
- Muttertag
- Oktoberfest
- Pfingsten
- Rosensonntag
- Tag der Dt. Einheit
- Welttag Fernsehen
Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Rosensorten
Adressen
Personen
Rosennamen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home
Rosenmenschen

Das Schicksal der Rosen in der ehemaligen DDR - ostdeutsche Rosen
Anmerkungen zumTag der Deutschen Einheit

Mittels der offiziellen BUGA-2015-Rose, einer Rose in zwei Farben, sozusagen für Ost- und Westdeutschland, soll an die friedliche Revolution im Jahr 1989 und an die Wiedervereinigung Deutschlands erinnert werden - Rose der Einheit Foto Brandtzur Rose der Einheit

Helmut Kohl: "Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen und Thüringen schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln,
in denen es sich zu leben und zu arbeiten lohnt".

Aktion "Rose" / Rosen und ihr Schicksal in Ostdeutschland
Porträts von Rosenzüchtern der ehemaligen DDR

Aktion "Rose" der ehemaligen DDR-Regierung

"Die Dienstbesprechung mit Stasi-Chef Erich Mielke zwei Tage vor Beginn des Mauerbaus am 13. August 1961 war unmissverständlich: "Wir müssen alle Provokationen, die von Westberlin ausgehen, unterbinden und ihre Zerschlagung organisieren. Gegen die Republikflucht werden Maßnahmen getroffen, wobei besonders der Ring um Berlin der Schwerpunkt sein wird. Die gesamte Aktion erhält die Bezeichnung Rose", heißt es in dem Protokoll des Geheimtreffens vom 11. August 1961. Für die Teilung Deutschlands ordnete die Stasi strengste Konspiration an. Einen Tag später beschloss der DDR-Ministerrat die Abriegelung von Westberlin. In einer Nacht- und Nebelaktion lief dann in der Nacht des 13. August 1961 die Aktion „Rose" an: Der Bau des „antifaschistischen Schutzwalls" besiegelte die Teilung in Ost und West. Sie sollte erst am 9. November 1989 mit dem Fall der Berliner Mauer zu Ende gehen". Quelle (Reportage in der Osnabrücker Zeitung)

Rosen und ihr Schicksal in Ostdeutschland zur Zeit der ehemaligen DDR

Bei einigen Sortennamen muß man bedenken, daß sie in der ehemaligen DDR gezüchtet wurde. So hat der Rosenname 'Basilika' wohl nichts mit dem von der Bauform unabhängigen Titeln für bestimmte katholische Kirchengebäude zu tun, sondern bezieht sich auf den ursprünglichen Namen großer, zu Gerichtssitzungen und Handelsgeschäften (z. B. Markthallen) bestimmter Prachtgebäude.

Neben den üblichen Regelungen zur Sortenbezeichnung schloß das Sortenschutzgesetz der DDR Bezeichnungen aus, die "... gegen die Grundsätze der sozialistischen Ordnung verstoßen". Wie so etwas ausgelegt wurde, hatte bis in die jüngste Vergangenheit bittere Folgen: Da Könige nicht für den Sozialismus sein konnten, mußten die entsprechenden Sorten umbenannt werden.

Queen Elizabeth Foto H. Hilscher'Queen Elizabeth' konnte gerade noch als 'Elizabeth-Rose' durchgehen". 'Konrad Adenauer' ging natürlich gar nicht - und wurde auf K.A. verkürzt.

Warum allerdings
Rose Lilli Marleen Foto BrandtRose Lilli Marleen'
suspekt war und in 'Lilli' umbenannt wurde....? Sie ist nach dem berühmten Lied von Hans Leip, das im letzten Weltkrieg die Soldaten an den Fronten glücklich oder aber heimwehkrank machte, benannt (berühmte Interpreten u.a . Lale Andersen und Freddy). Mehr hier...

Da es in der DDR keinen MuttertagRose Muttertag Foto  Brandt oder 'Vatertag'Rose Vatertag Foto Brandtgab,
mußten diese Rosen dort damals als "Musica" bzw. "Valeria" geführt werden.

Dem 'Geheimrat Duisberg' wurde "nur" der Titel gestrichen, weil die Prüfer wohl den Zusammenhang mit der in der DDR verteufelten IG Farben nicht kannte.

'Fritz Thiedemann' (1918 hatte sich wohl negativ über den Sozialismus geäußert, so mußte die Sorte in DDR-Zeiten "weg". Ein Glück nur, dass sein erfolgreiches Springpferd, nach dem die Rose Meteor benannt ist, nicht sprechen konnte!

Für eine bundesdeutsche Stadt konnte man selbstverständlich keine Reklame machen und so mußten etliche Sorten wie z. B.
'Gruß an Heidelberg' umbenannt werden.

Aber so richtig wussten die dienstbeflissenen Prüfer wohl in Geographie nicht Bescheid, denn sonst hätten sie auch Elmshorn streichen müssen.

Selbst die rote DDR-Sorte Wehrinsel' musste in diesem Zuge fallen, da sie "militaristische" Gedanken assoziierte! Die Sorte ist nach der Wehrinsel benannt, auf der der Rosengarten in Forst/Lausitz liegt, genannt nach dem Wehr, das das Wasser staut!

Und so ging es etlichen Rosen, die nach der Wende dann wieder ihren alten Namen erhielten und im Rosarium Sangerhausen wieder mal neue Namenschilder erhielten!

Die Hermesbüste der Schirmherrin des Rosariums Sangerhausen 'Kaiserin Auguste Viktoria' sollte 1945 entfernt werden, doch der damalige russische Stadtkommandant lehnte ab: „Das ist eine schöne Frau, die bleibt stehen”. 1950 musste sie dann doch - als aus politischen Gründen unpassend - weg, doch der damalige Rosariumsleiter Hans Vonholdt und der Rosariumsgärtner 'Paul Täckelburg' vergruben sie heimlich. Dreißig Jahre später "fand" man die Statue "zufällig" beim Graben einer Pflanzgrube (es wurde aus Anlaß einer Ausstellung des Künstlers nach ihr gesucht; sie war ja in alten Bestandsverzeichnissen enthalten) und so konnte die Kaiserin doch wieder aufgestellt werden - jedoch an einen etwas versteckten Platz am Eingang der Wolfsschlucht, bis sie dann nach der Wende 2001 wieder auf ihren alten Standort am Stadteingang des Rosarium zürück durfte.

Rosenzüchtern der ehemaligen DDR und ihre Rosensorten (DDR-Rosen)


Berger, Familie
Berger, Vinzenz
Dube, Gudrun
Haenchen
Teschendorff

Linktipp: Die Rosenzucht der DDR (u. a. auch Quelle)

Dragonspice Naturwaren

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt der Kategorie Rosenkalender: - Mit Rosen durch das Kalenderjahr - rosige Kalendertage, Feiertage, Festtage und Gedenktage im Jahreslauf, Rosenfeste, Rosenterminkalender, Rosen-Arbeitskalender, Rosenarbeiten, Welttage, Monate in Rosennamen, Jahreszeitenrosen, Frühlingsrosen, Sommerrosen, Winterrosen, Herbstrosen, Rosentage, Adventskalender - kostenlose Informationen