HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Rose_de - Rose de... Alhambra, Burdigala, Gerberoy, Meaux, Puteaux, Resht, Schelfhout, Tolbiac, Rose der Hoffnung, des 4 vents, des Cisterciens, des Maures, des Parfumeurs, des Peintres, des Rennes, Rose du Maitre d`Ecole,
du Roi, du Roi a Fleurs Pourpres, Rose EdouardRose des 4 Vents Foto Brandt

Ra | Re | Ref | Rei | Rep | Ri | Ro | Rog | Ron | Rosam | Rose de | Rose G | Rosend | Rosenm
Rosi | Rot | Rou | Ru | Rug

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABCRosen-ABCRosen-ABC - Rosen-ABCRosen-ABC

  1. Rose de Alhambra Ruf (DE) 2006 Portland-Rose Alte Rose pinkrosa starker Duft
    Die Alhambra,einer der schönsten Beispiele des Maurischen Stils der Islamischen Kunst, ist eine bedeutende Stadtburg auf einem Hügel von Granada in Spanien. Fotos vom Besuch der Alhambra

  2. Rose de Bouffarik Züchter und Jahr unbekannt Remontant-Hybride Alte Rose rosa gefüllt kein Duft remontierend

  3. Rose de Burdigala, MEIbrelon, Special Event, Meilland (FR) 2006 Floribunda weiß bis hell-lila locker gefüllt kein bis milder Duft für großen Kübel geeignet
    Burdigala ist der alte gallische Name für die französische Stadt Bordeaux
    BezugsmöglichkeitRose di Burdigala Foto Myroses

  4. Rose de Cornouaille ®, HARhandy, Harkness (GB) 2003 Floribunda rosa mit korallenroter Mitte starker Duft
    Cornouaille, eine historische Landschaft in der Bretagne, war im Mittelalter ein Königreich und später ein Teil des Herzogtums der Bretagne.

  5. Rose de Gerberoy, MASroger, Massad (FR) 2010 Strauchrose, lachsrosa, starker Duft
    Gerberoy ist eine französische Gemeinde in der Picardie / Frankreich.
    BezugsmöglichkeitRose de Gerberoy Foto Myroses

  6. Rose de Meaux, Rosa centifolia var. pomponia Lindl., Rosa meldensis Dum.Cours, Rosa pomponia flore subsimplici, osier Pompon à fleurs presque simples, Single Pompon Rose, Rosa centifolia pomponiana De Meaux, De Meaux, Common Pompon, Pompon, Pygmy Pompon, Red Pompon, De Champagne, Dijon Pompon, Dijonensis, Dijonröschen, Champagnerröschen, gefunden von Seguier (?) (FR) ca. 1637 Zentifolie, Alte Rose zartrosa einmalblühend leichter Duft geeignet für Kübelkultur.
    Fundrose: Dominique Séguier war von 1637 bis zu seinem Tod 1659 Bischof von Meaux (südöstlich von Paris). Die Rose könnte in seinem Garten entstanden sein, aber es gibt keinen Beweis dafür, auch das Jahr 1637 ist unbewiesen; nach anderer Ansicht wurde sie in Dijon um 1735 gefunden. Diese in Frankreich lange kultivierte Rose führte 1789 Sweet in England unter dem Namen 'Pompon' ein.
    BezugsmöglichkeitRose de Meaux Foto Vierländer Rosenhof

  7. Rose de Meaux White, Le Rosier Pompon Blanc, Rose Pompon Blanc, White de Meaux, White Rose de Meaux, Rose de Meaux Blanc, Züchter und Jahr unbekannt Zentifolie, Alte Rose weiß einmalblühend duftend

  8. Rose de Pompadour, La Rose de Pompadour, Rosier Pompadour, Rose Pompadour, Delbard (FR) 2011 Strauchrose, rosa mit dunklerer Mitte stark gefüllt starker Damaszenerduft mit zitroniger Note blattgesund
    Der Mätresse Ludwigs XV. von Frankreich gewidmet - mehr über Madame de Pompadour.
    BezugsmöglichkeitRose de Pompadour Foto Kalbus

  9. Rose de Provins siehe Rosa gallica Officinalis

  10. Rose de Puteaux (Damaszener) siehe Rose des Parfumeurs
    Puteaux ist eine Vorstadt von Paris am linken Seine-Ufer, in der seit dem 18. Jahrhundert Rosen zu Parfüm verarbeitet werden - siehe auch D`Orsay Rose.
    Rose de Puteaux Foto Hilscher

  11. Rose de Rennes, ADharos, Sweet Eudora, Adam (FR) 1993 Teehybride, pinkrosa, mittlerer Duft Genf- und Bagatelle-Preis 1993
    Rennes ist die heutige Hauptstadt der französischen Region und des früheren Herzogtums Bretagne.
    Rose de Rennes Foto Hilscher

  12. Rose de Resht, Rose de Rescht, Gul e Resht, Gul e Rescht Herkunft: Persien, entdeckt durch Nancy Lindsay 1940 Portlandrose, Alte Rose dunkelrote, stark gefüllte pomponartige Blüten, etwas im Laub vesteckt. Sie wird oft als herbstblühende Damaszener-Rose eingestuft, ist aber dauerblühend bis zum Frost. Betörend starker Damaszenerduft (den manche allerdings auch als "seifig" empfinden). Viele spitze Stacheln, sehr frosthart, nur gelegentlich krankheitsanfällig bei nicht optimalem Standort. Roter Austrieb, schattentolerant, hitzeverträglich, eignet sich für Kübelhaltung und die Rosenküche, ist als Hochstammrose sehr schön. Ideale Anfängerrose - zählt lt. Barlage (2010) zu den besten 5 Portlandrosen.
    Fundrose: Gul e Reschti = Rose aus Rescht - übersetzt: Rose aus Rescht - nordpersische Handelsstadt, in der Nancy Lindsay sie angeblich fand. Roswitha Raufuß schreibt: "sie [Lindsay] nahm es aber mit der Wahrheit nie sehr genau, und diese Behauptung ist eindeutig falsch. Mit Sicherheit ist es keine persische Rose, eher eine französische". Jedenfalls hat Nancy Lindsay sie - wie auch 'Gloire de Guilan' in England eingeführt; ihr ist die Rose 'Honorable Lady Lindsay' gewidmet.
    Bezugsmöglichkeit Rose: Rose de Resht Foto Rosen-Direct.de / Rosenschild Rose de Resht

  13. Rose de Ruth Amann (DE) 2010 Strauchrose rosa, gewellte Blütenblätter, zarter fruchtiger Duft robustes Laub.

  14. Rose de Schelfhout, De Schelfhont, Rose de Shelfhout, De Shelfhout, Rose de Schelfhaut, Parmentier (BE) 1840 Gallica-Rose, Alte Rose einmalblühend stark duftend.
    Andreas Schelfhout (1787-1870) war ein niederländischer Maler.
    BezugsmöglichkeitRose de Schelfhout Foto Vierländer Rosenhof

  15. Rose de Tolbiac, KORcaseipp, KO 98/1457-14 Kordes (DE) 2013 Kletterrose Klettermaxe-Kollektion hellrosa / orange, ins Cremefarbene übergehend, kein Duft. Ehrenpreis der Rosenstadt Zweibrücken beim Neuheitenwettbewerb in Baden-Baden 2013
    Anläßlich der Landesgartenschau 2014 in 53909 Zülpich (römischer Name Tolbiac (Tolbiacum), benannt. Die Römerthermen im Museum der Badekultur legen auch heute noch ein lebendiges Zeugnis von der römischen Badekultur ab. Ehrenpreis der Stadt Zweibrücken 2013
    BezugsmöglichkeitRose de Tolbiac Foto Agel

  16. Rose Delacroix ®, Mascep, Cepcor ®, Massad (FR) vor 2008 Kletterrose Rambler rosa, im Alter cremefarben kein Duft einmalblühend
    Eugène Delacroix (1798-1863) war einer der bedeutendsten französischen Maler und gilt als Wegbereiter des Impressionismus.

  17. Rose der Einheit siehe ADR-Rose

  18. Rose der Hoffnung, KO 02/197-16, KORamflusa, Kordes (DE) 2002 / eingeführt 2010 Floribunda, Teehybride gelb mit rotem Rand fruchtiger Duft, bei Sternrußtau Regeneration aus eigener Kraft, gegen Mehltau Pflanzenstärkungsmittel erforderlich.
    Charity-Rose: bereits 2002 entstanden, wurde diese Rose 2010 zugunsten der Spendenaktion "Tour der Hoffnung" benannt. Vom Erlös jeder verkaufter Pflanze spendet die Züchterfirma 1,- € zu Gunsten der "Tour der Hoffnung". Ins Leben gerufen wurde die Goodwill-Radtour 1983 von Prof. Dr. med. Dr. h.c. Fritz Lampert in Gießen. Seitdem treten jedes Jahr Prominente aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport für die besondere Aktion zugunsten krebskranke Kinder in die Pedale. Die Route führt immer über Lich; die 27. Tour der Hoffnung legte 2010 einen Zwischenstopp auf dem Hof der Licher Privatbrauerei ein und wurde mit der Rosentaufe durch den Schlagersänger Heino (1938) mit Licher Bier den Höhepunkt der Tour. (Video). Unter den Mitfahrern befanden sich 25 Weltmeister, Olympiamedaillengewinner und andere Prominenz, zu der auch der TV-Sternekoch Johann Lafer zählte.
    Rose der Hoffnung Foto Rösch


  19. Rose des 4 vents ®', DELroufra, Delbard (FR) 2005 Edelrose, karminrot Himbeerduft
    Übersetzt Rose der vier Winde; die Windrose oder auch Kompassrose steht für die graphische Darstellung der Orientierung im Koordinatensystem (Himmelsrichtung). Innerhalb des Fort Fortaleza de Sagres, einem Nationaldenkmal Portugals, liegt ein erst 1928 freigelegter, berühmter Steinkreis von 43 m Durchmesse, der als Windrose (Rosa dos Ventos) interpretiert wird.
    BezugsmöglichkeitRose des 4 Vents Foto Brandt

  20. Rose des Cisterciens, DELarle, Delstor, Delbard (FR) 1998 gelb-altrose bis orange (Farbe verändert sich laufend), guter süßlicher Duft bzw. nach anderen Quellen Pampelmusen-Duft
    Jubiläumsrose: die Rose wurde zu Ehren der 900-Jahrfeier der Abtei von Citeaux genannt. Das 1098 errichtete Kloster in Burgund ist seit 1898 von Mönchen aus La Trappe und Sept-Fons wieder besiedelt und dem Zisterzienserorden der strengeren Observanz (Trappisten) angegliedert. Heute leben rund 35 Mönche dort. Von den historischen Bauten sind nur noch eine Bibliothek aus dem 15. Jahrhundert und ein Verwaltungsgebäude aus dem 17. Jahrhundert erhalten. Die weitläufige Anlage mit einer ausgedehnten Landwirtschaft ist von Wäldern und Feldern umgeben.
    BezugsmöglichkeitRose des Cisterciens Foto Brandt

  21. Rose des Maures, Sissinghurst Castle, Züchter unbekannt, 1947 eingeführt Gallica-Rose, Alte Rose dunkelrot (fast schwarz) mit weißen Flecken einmalblühend (Juni) leichter Duft. Wenige, hakige Stacheln, mittelgroße, runde rote Hagebutten braunrote Herbstfärbung.
    "Fundrose" - gefunden im berühmten Garten von Sissinghurst Castle (Synonym), den Vita Sackville-West (1892-1962), Schriftstellerin und berühmte Gärtnerin schuf; heute ein Touristenmagnet. Fotos vom Besuch des Gartens. Vitas Mutter ist die Rose 'Lady Sackville' gewidmet.
    Rose des Maures - Sissinghurst Castle Foto Brandt

  22. Rose des Parfumeurs, Des Parfumeurs, Rosier des Parfumeurs, Rose de Puteaux, Rosa bifera officinalis, Rosa bifera myropolarum, Rosa damascena officinalis Séringe, Rosa myropolarum Duhamel, Rosier de Flandres, Belgique carnée, Belgique rose, Blush Belgic, Blush Belgick, Blush Belgique, Rosa belgica Mill., Rosa damascena var. belgica, Rosier Belgique, Rosier de Belgique, Rosier de Flandres Rosa Belgica, sive vitrea, flore rubicante, White Province Rose (syn. 'Vitrea'), Batavick Rose, Vitrea, flore rubicante, Rosa belgica incarnata, Rosa belgica var. carnea, Züchter unbekannt, vor 1902, Damaszener-Rose, Alte Rose rosa einmalblühend starker verströmender Duft
    Übersetzt: "Rose der Parfümeure", wird zur Parfümherstellung benutzt.

  23. Rose des Peintres, Rose de Peintre, Rosa x centifolia Major, Centifolia Major, Malerrose, Centfeuille des Peintres, Batavia Rose, Cent feuilles écarlate, Great Royal Rose, Large Cabbage Rose, Major Maxima, Rosa centifolia semi plena, Rosa centifolia var. maxima, Rosa x centifolia Major, Rose de Souchet, Rose Vierge, Souchet, vor 1600 Zentifolie, Alte Rose rosa-rot gefüllt einmalblühend leichter Duft regenempfindlich und sternrußtauanfällig eignet sich, wenn gesund, gut für die Rosenküche. Lt. Barlage (2010) eine der besten Zentifolien.
    Rose des Peintres Foto Meile

  24. Rose du Maitre d`Ecole, Rose du Maitre d`Ecole, Du Maître d`Ecole, Du Maître d`Ecole, Rose de la Maître-École, De la Maitre-ecole, Maître d' Ecole, Hybride de la Maître-Ecole Coquereau 1831 bzw. Miellez 1840 Gallica-Rose, Alte Rose rosa einmalblühend stark duftend fast stachellos.
    Zig Schreibweisen dieser Rose... Übersetzt heißt Rose de l`Ecole "Rose des Schulmeisters"; Rose du Maitre d`Ecole heißt eine Zugstation von Angers; dort gab es eine Agrarschule (die heutige "Ecole Supérieure d'Agriculture d'Angers"?). Die Züchter Coquereau, Moreau-Robert, Vibert sowie später auch Chédane-Guinoisseau besaßen in der Gegend Land.
    ROse Rose du Maitre d-Ecole Foto Christine Meile

  25. Rose du Roi, Rose Lelieur, Comte Lelieur, Lelieur, Louis XVII, Rose de l`Empereur, Lee`s Crimson Perpetual, Pérpetuelle Le Lieur, Portlandica maxima, Lelieur / Souchet (FR) 1816 Portlandrose Alte Rose karminrot stark gefüllt stark duftend remontierend gut für die Rosenküche geeignet. Zählt lt. Barlage (2010) zu den besten 5 Portlandrosen.
    Übersetzt: "Königsrose". Sie gilt lt. Raufuss als erste Züchtung einer winterharten Rose und steht zwischen Portland-Rose und Remontant-Rose. Sie hat eine politisch begründete wechselhafte interessante Namensgebung hinter sich: erst hieß sie 'Rose du Roi', dann, als der König Louis XVII ins Exil verbannt wurde: `Rose Lelieur` nach dem Schloßverwalter des kaiserlichen Schloßes von Comte Jean Baptiste Louis Le Lieur de Ville-sur-Arce in St. Cloud, dessen Gärtner Souchet den Sämling im Schloßgarten fand. Nach der Rückkehr des Königs aus dem Exil dann wieder `Rose du Roi`; als Napoleon I an die Macht kam kurze Zeit: `Rose de l`Empereur` und nun wieder 'Rose du Roi'.
    Rose du Roi Foto Hilscher

  26. Rose du Roi à Fleurs Pourpres, Rose du Roi a Fleurs Pourpres, Roi des Pourpres, Mogador, Züchter unbekannt 1819 Portlandrose, Alte Rose rot, purpur-violett getönt stark duftend
    Übersetzt: "Königsrose mit purpurnen Blüten". Zum Synonym 'Mogador': eine Hafenstadt mit der kleinen Insel Mogador an der marokkanischen Atlantikküste, einst wichtiger Handelsplatz; heute Essaouira (arabisch für "Die Vollendete").
    Rose du Roi a fleurs pourpre Foto Brandt

  27. Rose Edouard siehe Gloire de France

  28. Rose Fukuyama, Fukuyama-Rose, Tagashira (JP) 1988 Teehybride rosa gefüllt kein Duft
    Das Wahrzeichen der japanischen Stadt Fukuyama ist die Rose; 1956 wurde ein Rosenpark angelegt, der heute über 5.500 Rosen mit ca. 280 verschiedenen Arten bietet; jährlich findet im Mai ein Rosenfestival statt.
    Rose Fukuyama Foto Wikipedia

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Geschenktipps mit Rosenmotiv von Redouté:
Serviettenring / Rosentablett / Tortenständer

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Moschata, Kletterose, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 29.06.2017