HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen - Duftrosen Baron - Baron... Girod de l`Ain, Gonella, Haussmann, Lade, Larrey, Palm, Taylor, Baroness Rothschild, Baronesse..., vom Münsterhof,
Baronin von Adelebsen, Baronne de ... Daumesnil, Savigny, Edmund de Rothschild, Henriette de Loew, Henriette de Snoy, Prevost, Barunka und mehrRose Baron Gonella Foto Brandt

Ba | Bal | Bar | Baron | Bas | Be | Bel | Ben | Bes | Bi | Bl | Ble | Bo | Bor | Br | Bri | Bu

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABCRosen-ABCRosen-ABCRosen-ABC

  1. Baron A. de Rothschild, Baron Adolphe de Rothschild, Baronne Adolphe de Rothschild Lacharme (FR) 1862 Remontant-Rose purpurrot kein Duft
    Zur Namensgebung siehe 'Baroness Rothschild'.

  2. Baron de Bonstetten, Baron von Bonstetten, Monsieur Boncenne, Mons. Boncenne, Liabaud (FR) 1871 Remontant-Rose, Alte Rose dunkelrot, fast schwarz, sehr stark duftend, remontierend. Bei zu starker Sonnenbestrahlung verbrennen die Blüten. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883
    Charles Victor de Bonstetten (Karl Viktor von Bonstetten, 1745-1832) war ein Schweizer Dichter und Philosoph.

  3. Baron de Rothschild Guillot (FR) 1862 Remontant-Rose scharlachrot leichter Duft
    Zur Namengebung siehe 'Baroness Rothschild'.

  4. Baron de Gossard Züchter und Land unbekannt vor 1902 Remontant-Hybride Alte Rose purpurrot starker Duft

  5. Baron de Wassenaer = Moosrose

  6. Baron Girod de l`Ain, Baron Giraud de l`Ain, Princess Christine von Salm, Reverchon (FR) 1897 Remontant-Rose, Alte Rose leicht gewellte paeonienartige, zweifarbige (karminrot-weiße) Blüten sehr starker Duft stachellos, etwas krankheitsanfällig. Schön mit Clematis Hagley Hybrid, die sich hineinwebt.
    Lt. Roger Mann nicht dem Politiker Louis Gaspard Amédée Baron Girod de l'Ain (1781-1847), sondern dem Gartenliebhaber André Marie Edouard Baron Girod de l'Ain (1819-1906) aus der Lyoner Gegend in Frankreich gewidmet, der diesen Sport fand (aber Reverchon ist als Züchter angegeben?).
    Rose Baron Girod de L`Ain Foto Brandt

  7. Baron Gonella, Baron J. G. Gonella, Baron G. B. Gonella, Baron J. B. Gonella, Guillot (FR) 1859 Bourbonrose oder Remontant-Rose, Alte Rose rosa remontierend stark duftend, fast stachellos. Schnittrose.
    Rose Baron Gonella Foto Brandt

  8. Baron Haussmann Leveque (FR)1867 Remontant-Hybride karminrot kein Duft remontierend

  9. Baron Lade, Baron von Lade, Welter (DE) 1903 Teehybride, karminrot kein Duft
    Heinrich Eduard von Lade (24.2.1817-7.8.1904), der Sohn eines Weingroßhändlers und Weingutbesitzers, war ein deutscher Bankier, Gärtner, Pflanzenzüchter sowie Amateur-Astronom (der Lade-Krater auf dem Mond sowie der Asteroid 340 Eduarda wurden nach ihm benannt). Seit 1839 betrtieb er ein Export- und Bankgeschäft, zunächst in Hamburg, zwischen 1853 und 1861 auch in Paris. Durch diese Tätigkeiten wie auch durch den Handel mit Waffen wurde Eduard von Lade schnell sehr vermögend und konnte sich im Alter von 44 Jahren bereits aus dem Arbeitsleben zurückziehen. 1861 erbaute er in Geisenheim bei Ludwigsburg / Hessen die "Villa Monrepos", einen Landsitz mit großem Park. Alleine das - damals berühmte - Rosarium (für das u. a. der Rosenbuchautor Stephan Olbrich zuständig war) umfasste 800 verschiedene Sorten mit 3000 Rosenstöcken. Die Obstzucht war jedoch sein beliebtestes Hobby; 1893 veröffentlichte er: "Der Obst-Und Gartenbau in Monrepos". Die Forschungsanstalt für Garten- und Weinbau in Geisenheim/Rheingau wurde 1872 auf seine Anregung als "Königlich Preußische Lehranstalt für Obst- und Weinbau" gegründet. 1877 folgte die Erhebung in den erblichen preußischen Adelsstand, 1901 wurde ihm der Titel eines Freiherrn verliehen.Die Stadt Geisenheim ernannte ihn 1902 zu ihrem ersten Ehrenbürger; nach seinem Tod vermachte er ihr sein Vermögen in Form einer Stiftung der von ihm gegründeten Lehr- und Forschungsanstalt. Von 1885-1890 war er Präsident des VDR, dann Ehrenpräsident. Während der ersten Vorstandssitzung des neu gegründeten VDR, die in seiner Villa stattfand, wurde die Herausgabe eines eigenes Vereinsorgans, der Rosenzeitung beschlossen. Artikel: Cavet, Dr. Der Rosengarten von Monrepos bei Geisenheim. Besitzung des Herrn Eduard von Lade, Präs.d. Vereins dt. Rosenfreunde in: RZ 1886 S. 35 (mit Abb.) und in: RB 4/75 S. 58-62

  10. Baron Larrey, Dr. Larrey, Robert (FR) 1856 Remontantrose, Alte Rose, Farbe unbekannt, kein Duft
    Dem französischen Militärarzt und Chirurg, Leibarzt von Napoleon I, Dominique Jean Larrey (1766-1842) gewidmet, der als Schöpfer einer völlig neuen Kriegschirurgie gilt. 1793 führte er seine Idee der "fliegenden Lazarette" („Ambulance volante“) ein, organisierte Feldlazarette in Indien und Ägypten, die später von vielen anderen Ländern kopiert wurden. Außerdem konstruierte er den ersten Sanitätswagen. Buchtipp: Der Chirurg Napoleons von Johannes K. Soyener.

  11. Baron Palm Lambert (DE) 1913 Teehybride, dunkelgelb-rot leichter Duft.

  12. Baron T' Kint de Roodenbeke, Baron T'Kind de Roodenbecke, Leveque (FR) 1897 Remontant-Hybride, Alte Rose rot kein Duft
    Arnold Graf t’Kint de Roodenbeke (1853-1928) war ein belgischer katholischer Politiker, Mitglied beider Kammern des Föderalen Parlaments und Präsident des belgischen Senats.

  13. Baron Taylor Dugat (FR ?), 1880 Remontant-Hybride hellrosa kein Duft remontierend
    Isidore Severin Justin Taylor, Baron Taylor (1789-1879) war ein französischer Schriftsteller, der Reiseberichte (Initiator des Genres der "voyages pittoresques et romantiques") und Theaterstücke schrieb bzw. übersetzte. 1830 reiste er nach Ägypten, wo er mit dem Vizekönig von Ägypten und osmanischen Pascha Mohammed Ali (auch Mehmet Ali Pesha, 1769-1849) den Vertrag zur Überführung des Obelisks von Luxor nach Paris auf dem Place de la Concorde aushandelte - als Anerkennung der Leistungen des Sprachwissenschaftlers Jean-François Champollion, der als erster die Hieroglyphen auf dem Stein von Rosetta entziffert hatte und somit den Grundstein für die wissenschaftliche Erforschung des dynastischen Ägyptens legte.

  14. Baron von Pallandt, Baron v. Pallandt, Welter (DE) 1905 Teehybride, orange-rot starker Centifolienduft

  15. Baroness Rothschild, Baronne Adolphe de Rothschild, Baronne de Rothschild, Pernet-Ducher (FR) 1868 Remontant-Rose, Alte Rose dunkelrosa, nach außen heller remontierend stark duftend. War (als Baronne Adolphe de Rothschild) in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883 aufgeführt.
    Julie von Rothschild (1830-81) gewidmet, der Schwiegertochter von Adolphe (Adolf) von Rothschild (1823-1900), dem Lacharme 1862 die purpurrote Remontant-Rose 'Baron A. de Rothschild' gewidmet hat..
    Rose Baroness Rothschild Foto Christine Meile

  16. Baronesse ®, Tantau (DE) 2009 Beetrose Nostalgie®-Rose magentarot kein Duft krankheitsresistent gute Schnittrose schön als Stämmchen
    BezugsmöglichkeitRose Baronesse Foto Brandt

  17. Baronesse vom Münsterhof Nieborg (DE) 2012 Strauchrose rosa bis orange krankheitsresistent duftet sehr stark fruchtig
    Rosentaufe: zum zehnjährigen Bestehen des Rosenmarktes im Münsterhof / Horstmar von Klemens Freiherr von Elverfeldt, genannt von Beverfoerde zu Werris, Eigentümer des uralten, frisch renovierten, seit 1998 unter Denkmalschutz stehenden Rittersitzes.
    Rose Baronesse vom Münsterhof Foto Rusch

  18. Baronin Anna von Lüttwitz Walter (FR) 1909 Multiflora-Hybride Kletterrose dunkelrosa kein Duft einmalblühend

  19. Baronin Armgard von Biel, Baronin Armgard v. Biel, Jacobs (DE) 1905 Teehybride rosa kein Duft
    Armgard von Veltheim (1845-1904), aus Ostrau bei Halle/Saale, heiratete 1863 den Freiherrn (Anrede: Baron) Karl von Biel (1836-1912) aus Zierow bei Wismar in Mecklenburg. Sie war damit auch Gutsherrin von Weitendorf, wo der Züchter als Lehrer lebte und unterrichtete. (Quelle: ein persönlicher Brief einer Nachfahrin).

  20. Baronin von Adelebsen Vogel (DE) 1938 Lambertiana, Strauchrose rot kein Duft
    Der Ort Adelebsen liegt im Kreis Göttingen. Adelebsen (auch Adelepsen oder Adelips) ist der Name eines alten edelfreien Braunschweiger Adelsgeschlechts; die Herren von Adelebsen gehörten zum Göttinger Uradel. Ein Nachfahre hat diese Rose aus Sangerhausen hier vermehren lassen, um sie in der Familie und der Umgebung heimisch zu machen.
    BezugsmöglichkeitRose Baronin von Adelebsen Foto Groenloof

  21. Baronne Charles de Taube, Baronne Ch. Taube, Ketten (LU) 1896 Teerose, weiß, guter Duft frostempfindlich

  22. Baronne Daumesnil Thomas (FR) 1863 Bourbonrose Alte Rose rosa kein Duft
    Die Franzosen benannten ihre Rosen gern weiblich - Baron Pierre Yriex Daumesnil (1777-1832), ein französischer General, stieg in der Armee von Napoleon I bis zum Brigadegeneral auf. In der Schlacht bei Wagram verlor er ein Bein, das durch eine hölzerne Prothese ersetzt wurde und ihm den Beinamen "Jambe de Bois" (Holzbein) einbrachte. Als Kommandant von Vincennes verteidigte er während des Sechsten Koalitionskrieges beim Marsch der Armeen der Koalition erfolgreich das Fort; heute erinnert dort eine überlebensgroße Statue vor dem Rathaus an ihn, wie auch eine Straße und eine Metrostation in Paris nach ihm benannt sind. Siehe auch General Daumesnil

  23. Baronne de Maynard, Baronne de Meynard, Lacharme (FR) 1864 Bourbon-Hybride, Noisette-Hybride Alte Rose weiß mit rosa Rand remontierend leichter Duft. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883 aufgeführt.

  24. Baronne de Medem Verdier (FR) 1876 Remontant-Rose rot remontierend kein Duft

  25. Baronne de Savigny Desprez (FR) 1854 Teerose rosa kein Duft frostempfindlich
    Nicole de Savigny (1535-1590) war Baronin von Saint-Remy und eine Mätresse des französischen König Heinrich II (siehe Diane de Poitiers).

  26. Baronne de Vivario Soupert (LU) 1925 Polyantha weiß mit hellrosa gesprenkelt gelbe Staubgefäße remontierend

  27. Baronne Edmond de Rothschild ®, MEIgriso, Baronne E. de Rothschild, Baronesse E. de Rothschild, Meilland (FR) 1969 Teehybride, rosa-rot stark duftend Preise in Lyon, Monza, Rom 1968. Eine der vielen Nachkommen von 'Gloria Dei und der berühmten 'Baccara'.
    Baron Edmond James de Rothschild (1845-1934) gewidmet. 1877 kaufte er ein Schloß in Gretz-Armainvilliers in einem großen Waldgelände, ließ das alte Schloss komplett abreißen und durch eine moderne Villa (Villa Rothschild d`Armainvilliers) im normannischen Stil mit einem Park und einer großen Orangerie nach englischem Vorbild bauen (das Gelände gehört heute dem König von Marokko). Er erbte Schloss Ferrières, das Joseph Paxton baute. Dieser Rothschild-Park (heute Parc de Boulogne-Edmond-de Rothschild) war eine der schönsten Parkanlagen in der Umgebung von Paris.
    Bezugsmöglichkeit Rose Baronne Edmond de Rothschild Foto Hilscher

  28. Baronne Fanny van der Noot Ketten (LU) 1896 Teerose, gelb mit weiß, kein Duft frostempfindlich

  29. Baronne Henriette de Loew Nabonnand (FR) 1888 Teerose Alte Rose rosa goldgelb leichter Duft frostempfindlich
    Auf den Feldern der Freifrau Henriette von Loew in Steinfurth gründeten die Gebrüder Schultheis die damals gößte Rosenschule, heute noch bestehende Rosenfirma Deutschlands. Diese Rose malte Lina Schmidt-Michel für die Rosenzeitung.

  30. Baronne Henriette de Snoy, Baronne Henriette Snoy, Baroness Henriette Snoy, Baroness Henrietta Snoy, Baronne H. de Snoy, Bernaix (FR) 1897 Remontant-Hybride Alte Rose rosa remontierend (gut blühend im Herbst) stark duftend. Schultheis führt sie als Teerose, die normal winterhart ist.
    Rose Baronne Henriette de Snoy Foto Hilscher

  31. Baronne Nathalie de Rothschild, Baronne Nathaniel de Rothschild Pernet (FR) 1884 Remontant-Rose, Alte Rose, rosa, duftend
    Baron Nathaniel Mayer Anselm von Rothschild (1836-1905), Kunstsammler und Reiseschriftsteller der Rothschild-Dynastie, gewidmet. Er legte in Wien die "Rothschild-Gärten" an, die heute zum Heiligenstädterpark gehören.

  32. Baronne Prévost Baron Prévost, Baron Prevost, Desprez (FR) 1842 Remontant-Rose, Alte Rose rosa-rot remontierend, gut stark duftend. War in Schneider`s Rangliste der edelsten Rosen von 1883 aufgeführt.
    Nach der Schwester eines befreundeten Dahlienzüchters benannt.
    Rose Baronne Prevost Foto Brandt

  33. Baronne Surcouf, BRIancouf, Briant (?) 1989 Strauchrose rot mit gelblicher Mitte, dunkelgelbe Staubgefäße kein Duft einmalblühend

  34. Baronesse ® Tantau (DE) 2009 Edelrose dunkelrosa mit magenta Hauch, stark gefüllt, kein Duft, gesund, gute Schnittrose, besonders schön als Stamm.
    Rose Baronesse Foto Rösch

  35. Barricade Combe (FR) 1971 Kletterrose rot kein Duft

  36. Barrie Schloen (CA) 1973 Floribunda lachsrosa kein Duft
    Barrie ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Ontario.

  37. Baross Gábor emléke Mark (HU) Jahr unbekannt Floribunda kirschrot gefüllt kein Duft
    Gábor Baross (1848-1892) war ein ungarischer Staatsmann, Wirtschafts- und Verkehrspolitiker, Begründer des modernen Verkehrs- und Handelswesens in Ungarn.

  38. Barunka Urban (CZ) 1983 Floribunda orange leichter Duft
    Barunka ist ein tschechischer weiblicher Vorname.
    Rose Barunka Foto Hilscher

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Modisches mit Rosenmotiv
Schlauchschal mit Rosenmuster
Damen Sommerhose mit Rosen-Print
Damen Sommerhut, wendbar, mit Rosenmuster
Latzschürze mit Rosenmuster

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Bourbon, Noisette, Moschata, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 19.03.2017