HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen Duftrosen E - Earl of... Dufferin, Pembroke, Warwick, Early Red, Easlea`s Golden Rambler, East Europe, East Park, Easy Cover, Easy Going, Ebb Tide, Eberwein, Echo, Eckart Witzigmann, Eclair, Eclat de Haute Bretagne,
Ecole de Barbizon und mehrRose Eckhard Witzigmann Foto Brandt

E | Ed | El | Eli | Em | Er | Es | Eu | Ev

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABC

  1. E. Veyrat Hermanos, E. Veirat Hermanos, E Veyrat Hermanos, Mme E. Veyrat Hermanos, E. Veyrath Hermanos, Pillar of Gold, Mme Bérard, Second Street Not Dijon, Bernaix (FR) 1895 Kletternde Teerose, Alte Rose rot mit hell apricotfarbenem Rand stark gefüllt starker süßer Duft regenempfindlich frostempfindlich

  2. Earl Godard Bentinck Buisman (NL) 1931 Teehybride karminrot mit orange milder Duft
    Graf Godard von Aldenburg Bentinck (1857–1940) war ein deutsch-niederländischer Adeliger. Sein Schloß Amerongen war Ort der persönlichen Abdankung von Kaiser Wilhelms II am 28. November 1918 und erste Residenz im niederländischen Exil von 1918 bis zum Umzug in das benachbarte Haus Doorn 1920.

  3. Earl of Dufferin Dickson (GB) 1887 Remontant-Rose, Alte Rose dunkelrot gut remontierend stark duftend, stachelig, benötigt guten Boden.
    Nach dem britischen Diplomat und Staatsmann, Generalgouverneur von Kanada und Vizekönig von Indien, Frederick Temple Hamilton-Temple-Blackwood, (1884–1888) benannt, der 1871 zum Earl of Dufferin erhoben wurde. Frederick war das einzige Kind von Price Blackwood, 4. Baron Dufferin and Claneboye, und dessen Gemahlin Helen Selina Sheridan. 1862 änderte er nach seiner Eheschließung mit Harriet Georgiana Rowan-Hamilton (1847–1936) seinen Namen mit königlicher Erlaubnis von Blackwood in Hamilton-Blackwood, zehn Jahre später dann nochmals in Hamilton-Temple-Blackwood - mehr hier

  4. Earl of Pembroke, Bennett (GB) 1882 Remontant-Hybride, Alte Rose scharlachrot, roter Rand, guter Duft
    Zur Namensgebung siehe 'Countess of Pembroke'.

  5. Earl of Warwick Paul, W. (GB) 1904 Teehybride lachsrosa guter Duft
    Der fünfte Earl of Warwick Francis Richard Charles Guy Greville (1853-1924) war ein britischer konservativer Politiker.

  6. Early Red Lens (BE) 1993 Spinosissima-Hybride Strauchrose leuchtend rot mit auffällig gelber Mitte, kein Duft stark bestachelt eigentlich einmalblühend, blüht aber gelegentlich nach.
    Rose Early Red Foto Hilscher

  7. Earth Song. Buck (USA) 1975 Floribunda, rosa stark duftend

  8. Earthquake ™, MORquake, Moore (USA) Zwergrose, rot mit gelben und weißen Flecken leichter Duft
    Earthqueke ist eine Stadt in Kalifornien

  9. Easlea`s Golden Rambler, Golden Rambler (II) Easlea (GB) 1932 Kletternde Teehybride, Kletterrose (auch in Bäume), einmalblühend zitronengelb mit roten Flecken stark lieblich duftend Kein Rambler, wie der Name suggeriert!
    Rose Easlea`s Rambler Foto Rösch

  10. East Europe, East Europa, Urban (CZ) Jahr unbekannt Floribunda lachsrosa kein Duft
    Rose East Europe Foto Hilscher

  11. East Park, HARjope, Harkness (GB) 2010 Teehybride pinkrosa leichter Duft
    Rose East Park Foto Rusch

  12. Easter Bunny RENbun, Rennie (CA) 1995 Zwergrose, duftend

  13. Easter Morning, Easter Morn, Moore (USA) 1960 Zwergrose cremefarben milder Duft

  14. Easy Cover ®, POUleas, Sparkeling Pink, Olesen (DK) 1997 Zwergrose, rosa Gold Madrid 1996, Preis in Kortrijk 1995, 1. Preis in Genua 1996, Silbermedaille BUGA 1997, Preis in Den Haag 1997
    BezugsmöglichkeitRose Easy Cover Foto Rosen-Union

  15. Easy Does It siehe Steinfurther Abendsonne

  16. Easy Going, HARflow, Don Quichotte ®, Zonta Rose 98, Harkness (GB) 1998 Floribunda goldgelb duftend
    Zum Syn. Don Quichotte siehe Rose Don Quichotte
    Rose Easy Going Foto Brandt
  17. Rosen-ABCRosen-ABC

  18. Ebb Tide Von Abrams (USA) 1961 Teehybride rosa mit hellgelb milder Duft
    So hieß ein 1961 erschienenes Album des amerikanischen Sängers, Pianisten und Organisten Earl Grant (1933-1970), das sich 32 Wochen in den US-Album-Charts hielt; auch Frank Sinatra sang den Titel.
  19. Ebb Tide, Weksmopur, Purple Eden ®, Carruth (USA) 2006 Floribunda, pflaumviolett (das dunkelste Violett zur Zeit, fast schwarz), stark würzig duftend. Damit die Blüte nicht verbrennt, leicht schattigen Standort geben.
    "Ebb Tide" heißt die erste Episode der zweiten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "The Wire", die von 2002 bis 2008 in Baltimore (Maryland) gedreht wurde und dort auch spielt. Autor ist der ehemalige Polizeireporter David Simon.
    BezugsmöglichkeitRose Ebb Tide Foto Vierländer Rosenhof

  20. Eberwein, Dopey, De Ruiter (NL) 1954 Zwergrose Compacta-Rose rot, Mitte heller kein Duft gut für Flächenbepflanzung, Gräber, im Kübel geeignet
    Eine der "Sieben-Zwerge-Rosen". Im Grimmschen Märchen waren die Zwerge namenslos, Der Züchter benannte seine Rosen nach dem Walt Disney Film "Snow White and the Seven Dwarfs" (dort Dobey). Weitere Disney-Rosen siehe 'Disneyland'.

  21. Ebinger Mädel Weihrauch (DE) 1987 Teehybride rot kein Duft gute Schnittrose robust
    Ebing ist ein Gemeindeteil des Marktes Rattelsdorf im oberfränkischen Landkreis Bamberg.

  22. Ebony Von Abrams (USA) 1960 Teehybride dunkelrot gefüllt milder Duft
  23. Rosen-ABCRosen-ABC

  24. Echo, Baby Tausendschön, entdeckt von Ludorf, eingeführt v. Lambert (DE) 1914 Polyantha, rosa, aufhellend bis weiß leicht duftend. Sport von Tausendschön
  25. Echo (II), Lens (BE) 1970 Strauchrose orange-rosa kein Duft Goldmedaille Kortrijk 1970
    Die Nymphe der Antike aus dem Metamorphesen von Ovid (43 v. Chr.-18 n. Chr.) siechte in unerwiderter Liebe zum schönen Narziss dahin - mehr hier

  26. Eckart Witzigmann Delbard (FR) 2001 Strauchrose pinkrosa Himbeerduft
    Gourmet-Rose: Eckart Witzigmann (4. Juli 1941), dem österreichischen Drei-Sterne-Koch gewidmet, der bei Paul Bocuse lernte und die französische Nouvelle Cuisine in den deutschsprachigen Raum brachte, die er in der Auberge de l'Ill im Elsaß gelernt hatte. 1979 erhielt er als erster deutschsprachiger Koch (und als dritter Koch weltweit außerhalb Frankreichs) die begehrten drei Sterne des Guide Michelin für sein Münchner Restaurant Aubergine, das er nur ein Jahr zuvor eröffnet hatte. Seit 1993 gibt Eckart Witzigmann sein Wissen in erster Linie in beratender Funktion und in Form von Kochbüchern, die zu Bestsellern wurden, weiter. Dabei hat er u. a. mit Alfred Biolek zusammengearbeitet. In der Funktion als Professor der schwedischen Universität Örebro, der einzigen staatlichen Gastronomie-Universität Europas, trägt er den Titel "Professeur de la Cuisine". Buchtipp:
    Highlights aus der 'Aubergine', dem legendären Gourmet-Restaurant von Eckart Witzigmann. Einzigartige Küchenschätze für Feinschmecker Nikol 2008.
    BezugsmöglichkeitRose Eckhard Witzigmann Foto Brandt

  27. Eclair, Gartendirektor Lauche, Lacharme (FR) 1883 Remontant-Rose, Alte Rose rot bis schwärzlich-rot remontierend leichter Duft.
    Eclair - da denke ich an die leckere französische Süßspeise aus Brandteig mit Kaffeecreme gefüllt, glasiert, die im Deutschen "Liebesknochen" heißt, weil sie wie ein Knochen aussieht... Eclair (übersetzt "Aufleuchten, Blitz") hieß aber auch eine französische Wochenzeitschrift dieser Zeit. Und schließlich könnte das Feuer des Blitzes für den Namen verantwortlich sein, denn als Lacharme diese Sorte auf den Markt brachte, sorgte ihr warmes Rot für Aufsehen, war es noch eine sehr außergewöhnliche Rosenfarbe.
    Zum Synonym "Gartendirektor Lauche": Friedrich Wilhelm Georg Lauche (1827-1883) war ein deutscher Gärtner, Dendrologe und Pomologe, Sohn eines Schloßgärtners der Gräflich von Bernstorff’schen Verwaltung in Gartow. Lauche leitete nach seiner Ausbildung im Schlosspark Ludwigslust und einer Wanderziel in Erfurt, Hannover, Belgien und Potsdam fünf Jahre die Augustinschen Handels- und Pflanzengärtnerei bei Potsdam, bis er eine eigene Handelsgärtnerei gründete. 1869 wurde er königlichen Garteninspektor an der Königlichen Landesbaumschule und Gärtner-Lehranstalt bei Potsdam, 1877 (bis 1879) Geschäftsführer des Deutschen Pomologenvereins. Er schrieb etliche wichtige Bücher: "Deutsche Pomologie" (Berl. 1879 bis 1884, 6 Bde., m. 300 Farbendrucktafeln, hier online), "Deutsche Dendrologie" (1880), "Handbuch des Obstbaues" (1881) und lieferte einen Ergänzungsband zu Lucas und Oberdiecks "Illustriertem Handbuch der Obstkunde" (1883) und 1895 erschien im Parey Verlag Berlin Rudolf Goethe / Wilhelm Lauche "Handbuch der Tafeltraubenkultur. Mit Benutzung des Nachlasses von W. Lauche". Seine für Lehrzwecke gefertigten naturnahem Modellfrüchte für ein Pomologisches Kabinett sind heute in der Sammlung des Deutschen Gartenbaumuseums Erfurt zu sehen. Lauche fertigte für Ferdinand Jühlke, dem Königlichen Hofgartendirektor und Leiter der Königlichen Landesbaumschule und Gärtner-Lehranstalt, Illustrationen seiner Bücher an. Zu seinem Gedenken wurden drei Hybriden aus der Familie der Affodillgewächse nach ihm benannt: Aloe × lauchei Radl 1896, Gasteria × lauchei (Radl) A.Berger 1908, Gastrolea lauchei (Radl) Uitewaal 1949

  28. Eclaireur Vigneron (FR) 1895 Remontantrose Alte Rose dunkelrot leichter Duft
    So bezeichnet man im Französischen einen Pfadfinder - mehr zu "Pfadfinder-Rosen bei 'Lord Baden-Powell'

  29. Eclat de Haute Bretagne ® ADAfunhu, Haute Bretagne, ® Adam (FR) 2005 Teehybride rosa starker Erdbeerduft
    Rose Eclat de Haute Bretagne Foto Brandt

  30. Eclipse Nicolas (USA) 1935 Teehybride, goldgelb guter Duft Gold Rom 1935, Gold Portland 1935, Gold Bagatelle 1936

  31. Ecole de Barbizon. DORepin, Dorieux (FR) 2002 Kletterrose zweifarbig rot-weiß gestreift kein Duft
    Die Schule (Ecole) von Barbizon, eine um 1830 von Théodore Rousseau gegründete Malerkolonie in dem kleinen Dorf Barbizon im Wald von Fontainebleau; u. a. gehörten Jean-Baptiste-Camille Corot (1796–1875), Théodore Rousseau (1812–1867) und Jean-François Millet (1814–1875) dazu. Sie bestand bis ca 1870 und beeinflusste die Landschaftsmalerei in ganz Europa, vor allem den Impressionismus.
    BezugsmöglichkeitRose Ecole de Barbizon Foto Vierländer Rosenhof

  32. Ecstasy Dickson (GB) 1935 Teehybride gelb-orange starker Duft
    Emily Spirit of Ecstasy heißt die legendäre Gallionsfigur des Rolls Royce.

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 02.10.2016