HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Lo - L'Oiseau Chanteur, Lochinvar, Lohengrin, Lola Montez, Lollipop, Long John Silver, Looping, Lorca, Lord... Allenby, Baden-Powell, Byron, Castlereagh, John Russell, Lambourne, Penzance, Raglan, Scarman, Lordly Oberon, L`Oreal Trophy, L'Orleanaise, Loredo, Lorraine Lee, Lotte Günthart und mehrRose L`Oreal Trophy Foto Brandt

La | La-P | Lad | Lady M | Lae | Lar | Lav | Le | Len | Li | Lin | Lo | Lou | Lov | Lu | Lum

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABC

  1. Loba de Pennautier Vibert II (FR) 1999 Rugosa-Hybride dunkelrosa, mauve werden stark gefüllt guter Duft
    Die Loba de Pennautier (prov: Na Loba de Puègnautièr, frz: La Louve de Pennautier, dt: die Wölfin von Pennautier) ist eine halblegendäre außergewöhnlich schöne Frauengestalt, die am Ende des 12. und zu Beginn des 13. Jahrhunderts in der südfranzösischen Region des Languedoc lebte. In den Legenden tritt sie in der Rolle einer Femme fatale auf, die für das Unglück mehrerer ihrer männlichen Zeitgenossen verantwortlich gemacht wird. Nach ihr benannt ist das Théâtre Na Loba in der Gemeinde Pennautier. Im Gralszyklus des deutschen Schriftstellers Peter Berling (1934) weist die Figur "Loba die Wölfin" einige charakterliche Parallelen zu ihr auf.

  2. L`Obscurité = Moosrose

  3. L`Oiseau Bleu, Oiseau Bleu, Poulsen (DK) 1970 Teehybride mauve gefüllt starker Duft

  4. L'Oiseau Chanteur Millington (AU) 2011 Strauchrose hellrosa stark gefüllt starker Duft gute Schnittrose für Kübel geeignet
    Übersetzt: der Singvogel - also eine "Tierrose"...

  5. Lochinvar, AUSbilda, Austin (GB) 2002 Pimpinellifolia-Hybride Strauchrose, zartrosa leichter Duft, stachelig, sehr frosthart.
    Dem Gedicht "Lochinvar" von Sir Walter Scott gewidmet.

  6. Lohengrin Kiese / Schmidt (DE) 1903 Teehybride rosa kein Duft
    Lohengrin ist eine Oper in drei Akten von 'Richard Wagner' nach mittelhochdeutschem Versepos 'Parsifal' von Wolfram von Eschenbach (um 1120-um 1220).

  7. Loki Unmuth (AT) 2009 Strauchrose scharlachrot, verblassend zu rosa mit silbernem Hauch dunkelgelbe Staubgefäße einfach bis halb gefüllt kein Duft kräftig roter Austrieb

  8. Lola, Luisa, Tantau (DE) 2013 Starlet-Rose Mini-Kletterrose krischrot bis magentarot gefüllt süßer Rosenduft fortlaufender Durchtrieb aus dem Basalbereich selbstreinigend für Kübel geeignet

  9. Lola Montez, Lola Montes, Dot (CH) 1968 Teehybride, rot kein Duft
    Anläßlich ihres 150. Geburtstags Elizabeth Rosanna Gilbert, bekannt als Lola Montez (1821-1861) gewidmet. Nach einer gescheiterten Ehe mit einem Offizier ging die legendäre Schönheit 1843 nach London und gab sich dort als spanische Tänzerin Maria de los Dolores Porry y Montez aus Sevilla aus. Nach Enttarnung ihrer gefälschten Identität zog die Hochstaplerin als Lola Montez durch ganz Europa und verursachte durch ihre zahlreichen Affären einige Skandale. Das Verhältnis zwischen Ludwig I. König von Bayern ((1786-1868) und der "bayerischen Pompadour", wie man sie nannte, gilt als die spektakulärste Affäre des 19. Jahrhundert. 1847 erhob er seine Mätresse zur Gräfin Marie von Landsfeld. Das Verhältnis kostete ihn ihm Endeffekt die Krone. Lola setzte sich dann ab in die Schweiz, lebte in London, Paris, schließlich 1851 in den Vereinigten Staaten und auch Australien und starb nach drei weiteren Ehen völlig veramt in New York. Ein Portrait von Lola Montez hängt heute noch in der so genannten Schönheitengalerie in Schloss Nymphenburg - siehe auch Rose 'Schöne Münchnerin'. Buchtiipp: Lola Montez Romanbiographie von Marianne Wintersteiner.

  10. Lolita - ADR-Rose

  11. Lollipop Moore (USA) 1959 Zwergrose rot gefüllt milder Duft
    Könnte nach dem Lied The "Lollipop Guild" aus dem Musicalfilm Over the Rainbow nach dem Kinderbuch "Der Zauberer von Oz" von L. Frank Baum benannt sein, da der gleiche Züchter. Siehe auch Land of Oz. Oder doch noch dem gleichnamigen Song der amerikanischen A-cappella-Girlgroup Chordettes von 1958, die zwischen 1954 und 1961 acht Top-20-Hits in der Hitparade hatten?

  12. Lonette Chenault Chenault, R. (FR) 1925 Polyantha hellrosa duftend fast stachellos
    Einer Familienangehörigen des Züchters gewidmet - siehe 'Leon Chenault'.

  13. Long John Silver Horvath (USA) 1934 Kletterrose (auch in Bäume) weiß einmalblühend, gelegentlich schwache Nachblüte, stark duftend sehr stark wachsend schöne rote Stacheln
    Figur aus dem Buch "Die Schatzinsel" des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson ((1850-1894). Es muß das Lieblingsbuch des Rosenzüchters gewesen sein, denn Horvath benannte zwei weitere Rosen nach Figuren daraus - siehe 'Doubloons' und 'Jean Lafitte'.
    BezugsmöglichkeitRose Long John Silver Foto rosen-direct

  14. Look Good Feel Better siehe Charlottenburg

  15. Looping ® MEIvoronex, Meilland (FR) 1977 Kletterrose orange-rosa duftend, leider krankheitsanfällig, Liebhaberrose.
    BezugsmöglichkeitRose Looping Foto Rosen-direct

  16. Lorántffy Zsuzsanna emléke Mark (HU) 1991 Floribunda karminrot gefüllt milder Duft
    Zsuzanna Lorantffy (1600-1660) war die Gattin des Fürsten von Siebenbürgen, Felsovadászi I. Öreg Rákóczi György (1593-1648, einem der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten der ungarischen Geschichte des 17. Jahrhunderts. Sie soll einen wunderbarten Garten gehabt haben.

  17. Lorca, Caslor, Castillo /Angel`s Roses (Land unbekannt) 2010 Strauchrose rot mit hellerer Rückseite kein Duft
    Lorca ist eine Stadt in Spanien und der Name des spanischen Schriftstellers und Dichters Federico García Lorca Federico García Lorca (1898-1936). Er zählt zu den bedeutendsten spanischen Autoren des 20. Jahrhunderts und ist heute vor allem für seine Theaterwerke bekannt - siehe Rose 'Rosita'

  18. Lord Allenby Dickson (GB) 1923 Teehybride rot leicht duftend
    Edmund Henry Lord Allenby (1861-1936) war ein britischer Feldmarschall des Ersten Weltkriegs, der insbesondere als Kommandeur der alliierten Truppen auf dem Sinai und in Palästina 1917/18 berühmt wurde. In der sogenannten Palästinaschlacht zwischen Briten und den Osmanen besiegte er 1918 die Osmanische Armee. 1919 bis 1925 war er Hoher Kommissar in Ägypten dem Sultanat Ägypten und besuchte 1923 (im Einführungsjahr der Rose) das von Howard Carter 1922 entdeckte nahezu ungeplünderte Grab Tutanchamuns (auch Tutenchamun)im Tal der Könige (Foto).

  19. Lord Bacon William Paul (GB) 1883 Remontant-Hybride karminrot mit violett-rot gefüllt kein Duft
    Francis Bacon (Baron Baco von Verulam; lat.: Baco oder Baconus de Verulamio; 1561-1626) war ein englischer Philosoph und Staatsmann. Zitate)

  20. Lord Baden-Powell, Leenders (NL) 1937 Teehybride orange starker Duft
    Robert Stephenson Smyth Baden-Powell (1857-1941) war ein britischer Kavallerie-Offizier, mit seiner Frau 'Olave Baden-Powell' Gründer der Pfadfinderbewegung (World Association of Girl Guides and Girl Scouts, WAGGGS). Pfadfinder nennen den gemeinsamen Geburtstag mit seiner Frau, den 22. Februar, Thinking Day, um an die Arbeit des Ehepaars Baden-Powell zu erinnern und es zu feiern. Baden-Powell schrieb 34 Bücher, anfänglich für die Armee, schließlich für die Pfadfinderbewegung. 1908 erschienen sein Buch "Scouting for Boys", das bis heute ein wichtiges Grundlagenwerk für die Pfadfinderarbeit ist. Zur Pfadfinderbewegung gehörten 2011 weltweit mehr als 41 Millionen Kinder und Jugendliche aus 216 Ländern und Territorien in zahlreichen nationalen und internationalen Jugendverbände. Zitat: "Wir wollen die Welt ein wenig besser verlassen, als wir sie vorgefunden haben". 1929 wurde Baden-Powell als Baron Baden-Powell, of Gilwell in the County of Essex zum Peer ernannt, womit er auch einen Sitz im House of Lords erhielt. Weitere "Pfadfinder-Rosen": 'Boy Scout', 'Boy`s Brigade', 'Eclaireur', 'Girl Scout', 'Guiding Spirit', 'Pfadfinder', 'Pathfinder' und 'Scouts Honor' (Syn. v. 'Cyrano de Bergerac'). Buchtipp: Baden-Powell: Gründer der Pfadfinderbewegung von Tim Jeal.

  21. Lord Calvert Cook (USA) 1925 Teehybride dunkelrot starker Duft

  22. Lord Byron Laffay (FR) vor 1826 Teerose rosa leicht duftend frostempfindlich
    George Gordon Noel Byron, 6. Baron Byron of Rochdale, (1788 -1824), bekannt als Lord Byron, war ein britischer Dichter. Sein Werk "Manfred" (siehe Rose 'Alpenfee, das der französische Dichter François Ponsard ins Französische übersetzte, zählt zu den wichtigsten Werken nicht nur Byrons, sondern der ganzen Romantik. Ebenfalls Byrons Werk gewidmet: 'Mazeppa'. Lord Byron ist auch Synonym der Rose 'Polka 91'. 'Mademoiselle Stael' schrieb über sein Leben. Byrons Wohnhaus und Garten sind heute zu besichtigen - Newstead Abbey Byron-Zitate.

  23. Lord Castlereagh Dickson (GB) 1927 Teehybride scharlachrot, gelbe Staubgefäße starker duft
    Robert Stewart, 2. Marquess of Londonderry und Viscount (Lord) Castlereagh (1769-1822), war ein britischer Staatsmann.

  24. Lord Fairfax, Gray (GB) 1925 Teehybride rosa guter süßlicher Duft

  25. Lord Frederick Cavendish, Lord Frederic Cavendish, Frettingham (GB) 1884 Remontant-Hybride scharlachrot kein Duft

  26. Lord John Russell Laffay (FR) 1835 China-Hybride, Gallica-Hybride, rosa bis rot
    John Russell, 1. Earl Russell (1792-1878) war britischer Reformpolitiker und unter Königin Viktoria ('Reine Victoria') zweimal Premierminister des Vereinigten Königreichs.

  27. Lord Lambourne McGredy II (GB) 1925 Teehybride, Pernetiana buttergelb mit goldgelb mit rosa Rand, starker fruchtiger Duft Laub duftet nach Äpfeln
    Lord Lambourne, ein Baumschulbesitzer, der Obstsorten (Äpfel) züchtete, war Präsident der Royal Horticultural Society.

  28. Lord Penzance Penzance (GB) um 1894 Rubiginosa-Hybride, Alte Rose lachsrosa, Mitte gelb einmalblühend stark duftend, Laub duftet nach Äpfeln, stark bestachelt mit hakigen Stacheln, setzt Hagebutten an.
    James Plaisted Wilde (12.7.1816-9.12.1899) war ein erfolgreicher Anwalt und Richter, der 1860 zum Baron ernannt wurde. In diesem Jahr heiratete er Mary Pleydell-Bouverie (1825 - 1900 - siehe 'Lady Penzance'). 1869 erhielt er den Titel "Lord Penzance". Er war ein großer Gartenliebhaber und beschäftigte sich auch mit der Rosenzucht. Mehr über den Rosenzüchter Penzance
    Rose Lord Penzance Foto Hilscher

  29. Lord Raglan Guillot (FR) 1854 Remontant-Rose, Alte Rose purpurrot remontierend stark duftend. Benötigt guten Boden.
    Fitzroy James Henry Somerset, 1. Baron Raglan (1788 -1855) war ein britischer Feldmarschall und Oberbefehlshaber im Krimkrieg.
    In der Schlacht bei Waterloo 1815 verlor er seinen rechten Arm. Charakteristisch für die nach ihm benannten Begriffe: "Raglanmantel" und "Raglanärmel" ist die Ärmelform: Die Schulterteile sind angeschnitten, so dass die Ärmelansatznaht schräg von der Achsel bis zum Halsausschnitt verläuft. Diese Form erleichtert das An- und Ausziehen.
    BezugsmöglichkeitRose Lord Raglan Foto Groenloof

  30. Lord Scarman Scarman (GB) 1995 Gallica, rot einmalblühend kein Duft
    Dem Vater des Züchters gewidmet, den die Farbe "seiner" Rose an seine frühere richterliche Amtsrobe erinnert haben soll.
    Rose Lord Scarman Foto Hilscher

  31. Lordly Oberon AUSron, Austin (GB) 1982 Strauchrose, Englische Rose rosa stark duftend gesund, aber hitze- und regenempfindlich
    Figur aus dem Sommernachtstraum von William Shakespeare.
    Rose Lordly Oberon Foto Brandt

  32. L`Oréal Trophy HARlexis, Alexis, Harkness (GB) 1980 Gallica, Alte Rose orange einmalblühend stark duftend Gold Bagatelle 1982, RNS 1982, Belfast Gold 1982
    Der L’Oreal Colour Trophy ist seit 1956 der "Oscar für Friseure" der Firma L´Oreal.
    Rose L`Oreal Trophy Foto Brandt

  33. L'Orléanaise, L'Orleanaise, VIgneron (FR) 1899 Boursaultrose, Strauchrose auch als Kletterrose zu ziehen einmalblühend hellrosa, am Rand weiß gut duftend fast stachellos
    Rose L`Orleanaise Foto Meile

  34. Lore ® König (DE) 2012 Gallica, auch als Kletterrose zu ziehen, rosa halb- bis vollgefüllt guter Duft einmalblühend
    BezugsmöglichkeitRose Lore Foto König

  35. Loredo siehe ADR-Rose

  36. Loreley I, Geschwind (Österr.-Ungarn) 1887 Noisette-Hybride Alte Rose rosa kein Duft
  37. Loreley II, Kiese (DE) 1913 Polyantha rosa kein Duft
    Diese Rose malte Lina Schmidt-Michel für die Rosenzeitung.
  38. Loreley 82 ® Noack (DE) 1982 Teehybride, hellrot stark duftend
    Die Loreley ist ein Schieferfelsen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal bei Sankt Goarshausen, Rheinland-Pfalz und auch der Name einer Nixe auf diesem Felsen. Der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Legende zufolge kämmte sie dort ihre langen, goldenen Haare und zog die Schiffer mit ihrem Gesang an. Diese achteten trotz gefährlicher Strömung nicht mehr auf den Kurs, sodass die Schiffe an den Felsenriffen zerschellten. Die Sage verarbeitete der deutsche Dichter Heinrich 'Heine' (1797-1856), in seiner Loreley-Ballade "Zu Baccarach am Rheine": "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, daß ich so traurig bin". Die Nazis verbrannten Heines Bücher - doch seine "Loreley" blieb in den Schulbüchern - mit dem Vermerk: "Verfasser unbekannt". Kai Mayer nimmt sich das Thema auf neue Art vor in seinem neuen Bestseller.
    Rose Loreley Foto Hilscher

  39. Lorena KORenlo, Innocence (II) Kordes 1984 Floribunda, Floristenrose, rosa kein bis leichter Duft

  40. Lorenzo Pahissa, Pahissa (ES) vor 1940 Kletterrose korallenrot, guter Duft
    Wohl dem Kollegen, einem spanischen Hobbyzüchter, gewidmet.

  41. Loretta ®, KORenpi, Kordes` Rose Loretta, Kordes (DE) 1986 dunkelrosa, Mitte dunkler kein Duft
    Nach der deutschen Rasenmarke Loretta-Rasensamen benannt?

  42. Loretta Lynn Van Lear, JALpeach, Loretta Lyn Van Lear, Loretta Lynn Jalbert (CA) 2010 Floribunda apricot gefüllt guter fruchtiger Duft
    Van Lear Rose ist ein 2004 veröffentlichtes Album von Loretta Lynn (geb. Webb, 1932) einer amerikanischen Country-Sängerin und Songschreiberin.

  43. Lorise Wojciechowski, Lorise, Jalbert (CA) 2007 Teehybride weiß mit karminrotem Rand starker Honigduft mit Fliederduft gemischt.
    Einer kanadischen Rosenliebhaberin gewidmet, die 2006 nach schwerer Krankheit starb.

  44. Lorraine Lee Clark (AU) 1924 Kletternde Teerose, Gigantea-Hybride, Alte Rose rosa, stark duftend. In Europa nicht winterhart, in Australien eine sehr beliebte Rose, die dort auch im Winter blüht.
    Lee Lorraine (1890), die Nichte des in Schottland aufgewachsenen Züchters, war während des Ersten Weltkrieges eine führende Kraft der britischen Organisation, die die in den Krieg berufenen Männer in der Landwirtschaft ersetzte (Women's Land Army). Sie entstammte wie der Züchter einer Gärtnerfamilie, deren Urahne unter Napoleon I im Garten von Versailles gearbeitet hatte. 1920, bei einem Besuch in Australien, besuchte sie auch ihren Onkel. Dieser zeigte ihr seine noch unbenannten guten Sämlingen und bat sie, eine davon auszuwählen, um sie nach ihr zu benennen.

  45. Lotte Günthart, Lötte Gunthart, Armstrong (USA) 1964 Teehybride rot kein Duft nicht winterhart
    Der Blumenmalerin Lotte Günthart-Maag geb. Günthart (1914-2007) gewidmet - Kurzbiographie Lotte Günthart

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Geschenktipps:

Rosen-Backform
Etagere Jardin Rose
Rosen Tisch-Konfettibome
Textile rote Rosenblätter zur Dekoration

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Noisetterose, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 16.06.2016