HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen - Duftrosen Da - D`Aguesseau, D`Yebles, Dacapo, Dagmar... Berghoff, Späth, Dainty Bess, Daisy Hill, Dalila, Dallas, Dame de Coeur, Dame Edith Helen,
Dame Joan Sutherland, Dame Prudence, Dame Vera Lynn, Dame Wendy,
Dames de Chenonceau und mehr Rose Dames de Chenonceau Foto Brandt

Da | Dan | De | Den | Di | Din | Do | Dor | Dr | Dra | Du | Due

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABC

  1. D`Aguesseau Vibert (FR) 1823 oder 1836 Gallica-Rose, Alte Rose rot, rosa verblühend, gefüllt mit Auge, einmalblühend stark duftend mittelgroße, runde, orangefarbene Hagebutten, wenig Stacheln sehr frosthart
    Henri François d’Aguesseau (1668-1751) war ein französischer Staatsmann (Kanzler von Frankreich von 1717 bis 1750), von dessen ehemals bekannten großen Landgut, Château de Fresnes bei Meaux nichts mehr existiert. Sein Enkel Marquis Henri-Cardin-Jean-Baptiste d'Aguesseau (1747-1826) war ebenfalls Politiker.
    Rose D`Aguesseau Foto Meile

  2. D'Arcet = Moosrose

  3. D'Yébles, D`Yebles, D'Yèble, Desprez (FR) vor 1844 Teerose Alte Rose rosa kein Duft frostempfindlich
    Yèbles, ein Ort südlich von Paris, war die Heimatstadt des Rosenliebhabers und Rosensammlers Desprez, der auch einige Sorten herausbrachte. Dort hatte Desprez einen damals bedeutenden Rosengarten. Siehe auch 'Belle de Yebles'.

  4. Dacapo, Da Capo, Ruiter (NL) 1960 Floribunda, rot leichter Duft
  5. Dacapo ™ , Poulcy012, Merengue ™, Poulsen (DK) 2004 Kletterrose, Courtyard ® Collection rot kein bis milder Duft
    Dacapo ist die Anweisung, ein Musikstück von der so bezeichneten Stelle an von vorne zu beginnen.
    Rose Dacapo Foto Rösch

  6. Dad's Day, Wekcisfribo, Oh My !, Bédard /Weeks 2011 /2012 Floribunda, dunkelrot kein bis milder Duft
    Eine Rose zum Vatertag...

  7. Dagmar siehe Dagmar Späth

  8. Dagmar Berghoff, Schönes Eltville, Tagashira (JP) 1994 Floribunda gelb rosa rot überhaucht ganz leichter Duft
    Dagmar Berghoff (1943), die deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderatorin war die erste und langjährige weibliche Besetzung im Tagesschau-Sprecheramt. 1980 und 1990 erhielt sie den 'Bambi'-Preis. Zum Synonym: die "Rosenstadt" Eltville liegt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.
    BezugsmöglichkeitRose Dagmar Berghoff Foto Vierländer Rosenhof

  9. Dagmar Hastrup siehe Frau Dagmar Hastrup

  10. Dagmar Späth Dagmar, White Lafayette, Blanc Lafayette, Wirtz & Eicke / Späth (DE) 1935 Floribunda, weiß leicht duftend. Diese Rose entstand als Sport in der Späth`schen Baumschule ('Späth`s Jubiläumrose') und wurde von dort ab 1935 vertrieben. Dagmar war die 1922 geborene Tochter des Firmeninhabers aus seiner ersten Ehe mit Helga Eysler. Die spätere Journalistin und Fernsehreporterin moderierte u.a. die Sendungungen: "Hier und Heute" und "Ich seh`etwas, was du nicht siehst". Sie starb 1959 bei einem Autounfall.
    Rose Dagmar Späth Foto Hilscher

  11. Daily Mail Scented Rose, Archer 1927 Teehybride, rot-schwarz, Damaszenerduft

  12. Daily Sketch, MACai, McGredy GB) 1961 Floribunda rosa mit silberrosa Rand gefüllt guter Duft
    Mit der Daily Graphic wurde in London am 4. Januar 1890 die erste europäische illustrierte Tageszeitung gegründet. Ab dem 3. Januar 1953 nannte sie sich Daily Sketch and Daily Graphic. Sie gehört heute zum Daily Mail and General Trust, einem der größten Medienunternehmen im Vereinigten Königreich.

  13. Dainty Bess Archer (GB) 1925 Teehybride, rosa, rötliche Staubgefäße milder würziger Duft, große, attraktive Hagebutten RNS Gold 1925. Eine der seltenen einfachblühenden Teehybriden!
    Mit der anmutigen Bess ist wahrscheinlich Elizabeth Hardwick (Hardwicke), Gräfin von Shrewsbury (1527-1608) gemeint; die Tochter eines Adeligen aus Derbyshire wurde als Bess of Hardwick bekannt. Bess wurde berühmt bekannt durch ihre Bauprojekte, besonders Hardwick Hall (heute im Besitz des Nationaltrust) und Chatsworth House, den heutigen Sitz der Herzöge von Devonshire, die als Nachkommen von Bess und ihrem zweiten Mann Sir William Cavendish immer noch den Familiennamen Cavendish tragen.
    Dainty Bess Foto Brandt

  14. Dainty Maid, Dainty Maiden, LeGrice (GB) 1940 Floribunda, rosa mit silbrigen Reflexen, scharlachroter Rückseite und rötlichen Staubgefäßen stark duftend
    BezugsmöglichkeitRose Dainty Maid Foto Groenloof

  15. Dainty Moss Sievers (DE) 1988 Romantikrose, rosa, Rand heller remontierend stark duftend

  16. Dainty Pink Scarman (DE) 2007 Beetrose auch als Bodendecker rosa mit gelben Staubgefäßen halbgefüllt verströmender guter Duft für Kübel geeignet krankheitsresistent frosthart gut remontierend schöne Hagebutten
    BezugsmöglichkeitRose Dainty Pink  Foto Körner

  17. Dainty White Scarman (DE) 2007 Kleinstrauchrose, Bodendecker weiß mit rosa Hauch und gelben Staubgefäßen halbgefüllt verströmender guter Duft für Kübel geeignet krankheitsresistent frosthart gut remontierend schöne Hagebutten
    BezugsmöglichkeitRose Dainty White Foto Körner

  18. Daisy Brasilier,, Daisy Brazileir, Daisy Brasileir, Daisy Brazilier, Turbat (FR) 1918 Multiflora-Hybride Kletterrose Rambler rot bis purpurrot gelbe Staubgefäße milder Duft einmalblühend

  19. Daisy Hill, Rosa macrantha Daisy Hill, Smith, E. (GB) 1912 Macrantha-Hybride (vermutl.), Kletterrose Rambler (auch in Bäume) zartrosa, fast weiß einmalblühend, aber überreich blühend stark lieblich, frisch duftend, zahlreiche kleine Hagebutten sehr frosthart toleriert Halbschatten und Nordlagen widerstandsfähig gegen Krankheiten. Wichtige Elternsorte, mit dieser Rose begannen sowohl Kordes als auch Krause zu züchten - viele Nachkommen.
    Daisy Hill Foto Hilscher

  20. Dalila Buyl (BE) 1958 Floribunda orange kein Duft
    Rose Dalila Foto Hilscher

  21. Dallas (II), KORlimit, Cora Marie, Kordes (DE) 1986 Teehybride, Floristenrose duftend, große einzelne Blüten.
    Erstsendung der jahrelang beliebten Fernsehserie "Dallas" in Deutschland war am 2.4.1981 - also zum 5jährigen Jubiläum?

  22. Dalli Dalli ADR-Rose

  23. Dame Blanche, Laffay (FR) vor 1830 Chinarose, Bengale-Rose Alte Rose weiß kein Duft
    Übersetzt: Weiße Dame

  24. Damaris ®, Dalmaris, Novaspina (IE) 2014) Gallica-Hybride hellrosa mit weißem Hauch und am Rand stark gefüllt starker Duft einmalblühend
    Damaris (griechisch, bedeutet "die bekehrte Frau", "Geliebte" oder "vom Volk erfleht") ist eine biblische Gestalt, die von Paulus zum Christentum bekehrt wird.

  25. Dame de Coeur, Herz Dame, Herz-Dame, Dama di Cuori, Queen of Hearts, Lens (BE) 1958 Teehybride, kirschrot dauerblühend mittelstark duftend Baden-Baden 1958
    Bezugsmöglichkeit Rose Herzdame Dame de Coeur Foto  Brandt

  26. Dame Edith Helen Dickson (GB) 1926 Teehybride, seidenartiges rosa, duftend. Schöne Kombination: unterpflanzen mit Potentilla 'Miss Willmott'. Clay Challenger Preis 1926
    Der 'Marchioness of Londonderry' Edith Helen Vane-Tempest-Stewart (geb. Chaplin 1878-1959) gewidmet, deren Schloss sich ganz in der Nähe des Züchters befand. Ihr Ehemann Charles Vane-Tempest-Stewart (1878 - 1949), der siebte Marchioness of Londonderry, war u.a. Erziehungsminister und Führer des Senats in Nordirland, Teilhaber von Guinness, Mahon & Co. Sie hatten 5 Kinder. Während der 1920er Jahre schuf Lady Londonderry, beraten von Gertrude Jekyll auf dem Familiensitz bei Belfast den Mount Stewart Garden, ein Park mit seltenen und farbenfrohen Pflanzen, der jetzt im Besitz des Nationaltrusts, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und den schönsten Nordirlands zählt.
    Dame Edith Helen Foto Brandt

  27. Dame Élégante, Dame Elegante, Millington (AU) 2011 Floribunda gelb milder Duft gute Schnittrose

  28. Dame Joan Sutherland, TOMdame, Thomson (AU) 2011 Klasse unbekannt- Öffnet sich apricotfarben und wechselt bis blassrosa. Starker Duft.
    Dame Joan Alston Sutherland (1926-2010) war eine australische Sopranistin, die 24jährig mit ihrer Mutter nach London zog, um dort Gesang zu studieren. Richard Bonynge, ihr Landsmann und späterer Ehemann, wurde bald ihr Privatlehrer und Mentor. 1959 sang sie die Hauptrolle in einer Neuproduktion von Donizettis "Lucia di Lammermoor" im Covent Garden und gelangte an die Weltspitze. Am 15 2. 2011 (Einführungsjahr) fand in der Westminster Abbey ihr zu Ehren ein Gottesdienst statt.

  29. Dame Prudence Austin (GB) 1969 Strauchrose, Englische Rose zartrosa, innen apricot, außen weiß gefüllt stark duftend regenempfindlich
    Figur aus den Canterbury Erzählungen von Geoffrey Chaucer.

  30. Dame Vera Lynn PEAmax, Dame Vera, Pearce (GB) 1986 Floribunda, orange-rot leichter Duft
    Dame Vera Lynn (1917) ist eine britische Sängerin. 1975 wurde sie durch Königin Elizabeth II. in den britischen Adelsstand erhoben. Im Einführungsjahr trat sie zum 3. Mal während der Royal Variety Performance auf, einem jährlichen, traditionell in der Weihnachtszeit stattfindenden, Charity-Gala-Abend in Großbritannien in Gegenwart von hochrangigen Mitgliedern der britischen Königsfamilie.

  31. Dame Wendy, CANson, Cant (GB) 1991 Floribunda, rosa stark duftend
    Dame Wendy Margaret Hiller DBE (1912-2003) war eine britische Schauspielerin. Die Grande Dame des britischen Theaters war eine begeisterte Gärtnerin. Auf den Bühnen Londons berühmt geworden, spielte Hiller später in New York und wurde auch ein Star des Kinos, z. B. als Gräfin in dem Film "Mord im Orient Express" nach Agatha Christie.

  32. Dame Whina Cooper Nobbs (NZ) Jahr unbekannt Kletterrose Rambler rosa gefüllt kein Duft

  33. Dames de Chenonceau, ® Delpabra, Delbard (FR) 2002 Teehybride rosa-rot leichter bis starker fruchtiger Duft Duftpyramide lt. Delbard: Orange - Anis, Fenchel - Narzisse, Laub, Wasserfrüchte - Leder - Schnittlauch
    Das Wasserschloß von Chenonceau (Chenonceaux), eines der schönsten im Loiretal / Frankreich, 1513 von Katherine Briconnet (?-1526) über den Fluss Le Cher erbaut und u.a. von Louise Dupin, 'Diane de Poitiers' und Catherine de Medicis bewohnt, wobei die letzten beiden jeweils einen Garten anlegten. 1601 erhielt der Sohn der Mätresse Heinrich IV 'Gabrielle d'Estrées' das Schloß als Hochzeitsgeschenk. Gabrielles d’Estrée hat dort einen heute nach ihr benannten Raum für die Dauer ihrer zeitweiligen Aufenthalte im Schloss als Schlafzimmer genutzt. Man nennt es deshalb auch Chateau des Dames (Schloß der Damen). Die Nachfahren der Dupins veräußerten Chenonceau 1864 an den wohlhabenden Chemiker Théophile-Jules Pelouze, seit 1951 ist es im Besitz der Familie des Schokoladenfabrikanten Menier.
    BezugsmöglichkeitRose Dames de Chenonceau Foto Brandt

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Rosige Kosmetikprodukte:
Kosmetiktücherbox Rose / Badetrüffel Rose
Biofresh Rosenkosmetik - Natürliches Rosenwasser / Duschgel Bio-Wildrose

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Bourbon, Gallica, Moschata, Portlandrose, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 29.06.2017