HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Kaffeebraune Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen - Duftrosen Fe - Felicia, Felicite et Perpetue, Felicite Parmentier, Felidae, Fellemberg, Feller & Feller, Fellowship, Fenja, Ferdinand de Lesseps,
Ferdinand Pichard, Ferdinand Roussel, Ferdy, Fernande Krier, Ferry Porsche, Festival, Festival Fanfare, Festirose, Fetes Galantes, Feuerfunken, Feuerland, Feuertaufe, Feuerwerk, Feuerzauber und mehr Rose Festival Fanfare Foto Brandt

Fa | Fe | Fi | Fl | Fo | Fra | Fran | Fras | Frau H | Fre | Fri | Fro

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABC

  1. Federica Scarman (DE) 2014 Strauchrose, auch als Kletterrose, gelb, am Rand heller, stark gefüllt, Teerosenduft frosthart krankheitsresistent
    BezugsmöglichkeitRose Federica Foto Körner

  2. Federico Casas Dot (ES) vor 1929 Teehybride orange und gelb mit zinnoberrot halbgefüllt kein Duft fast stachellos

  3. Fedra ®, Barfed, Barni(IT) 2005 Strauchrose apricot kein Duft
    Fedra ist eine 1915 fertiggestellte Oper des italienischen Komponisten Ildebrando Pizzetti (1880-1968), deren Libretto auf einer Tragödie seines Landsmannes Gabriele D’Annunzio (1863-1938) beruht. Inhalt ist der der vielfach literarisch und musikalische verwendete Phaidra-Stoff aus der griechischen Mythologie. Phaedra die Tochter von Minos und Pasiphaë, zweite Gattin des Theseus, des Königs von Athen und Enkelin des Sonnengottes Helios. Sie wird von Aphrodite verzaubert, verliebt sich in Hippolytos und begeht Selbstmord, als dieser die Liebe nicht erwidert.

  4. Fee (II) ® KORmasyl, Pink Pearl Martens /Kordes (DE) 1987 Teehybride, rosa leichter Duft

  5. Feeling ®, LENfeeli, LLX 8882, Lens (BE) 1992 Moschata-Hybride gelb, im Alter weiß gefüllt starker Duft

  6. Fehér Lajos emléke Mark (HU) 1990 Teehybride rubinrot gefüllt kein Duft
    Lajos Fehér (1917- 1981) war ein ungarischer Journalist und Politiker.

  7. Fekete István emléke Mark (HU) 1991 Zwergrose rot gefüllt kein Duft
    István Fekete (1900-1970) war ein ungarischer Schriftsteller. Er schrieb vor allem Tiergeschichten wie „Wuk – der kleine Fuchs“, von denen viele übersetzt und verfilmt sind. Außerdem war Fekete als Drehbuchautor tätig.

  8. Felberg`s Rosa Druschki, Rosa Druschki, Felberg (DE) 1925 Remontantrose Alte Rose rosa Abkömmling von Frau Karl Druschki

  9. Feld-Rose / Feldrose siehe Rosa agrestis

  10. Felicia, Pemberton (GB) 1928 Moschata-Hybride, Strauchrose, rosa, im Verblühen aufhellend bis weisslich, remontierend, leichter moschusartiger Duft, fast keine, wenn, dann große rote Stacheln in größeren Abständen, regenfest, hitzeverträglich, für Kübel geeignet, gute Anfängerrose. Direkter Abkömmling der 'Trier' - mehr hier
    BezugsmöglichkeitRose Felicia Foto Schultheis.

  11. Felicia Teichmann, KORciate, Kordes (DE) 1991 Teehybride, orange kein Duft
    Lt. Ute Kordes hat Felica Teichmann jahrelang Spenden eingesammelt für Krebskranke.

  12. Felicitas ADR-Rose

  13. Felicite Bohain, Felicite Bohan = Moosrose

  14. Félicité et Perpétue, Félicité Perpétue, Felicite et Perpetue, Félicite-Perpétue, Jaques (FR) 1827 Sempervirens-Hybride, Kletterrose, Rambler (auch in Bäume, als Girlande zu ziehen), Alte Rose rosa, ins Weiße übergehend stark gefüllt einmalblühend, leichter primelartiger Duft sehr stachelig toleriert auch arme Böden, Halbschatten, Nordlagen, Wassernähe
    Die Namengebung ist unsicher: nach zwei Märtyrern des christlichen Altertums Felicitas und Perpetua von Karthago (verstorben um 202) oder nach den Töchtern des Züchters benannt; es kann natürlich auch sein, daß er seine Töchter nach den Märtyrerinnen benannt hat. Der Züchter verband den Doppelnamen übrigens stets mit einem Bindestrich, niemals mit einem "et", wie sie heute meist angeboten wird.
    BezugsmöglichkeitRose: Félicité et Perpétue Foto Rosen-Direct.de

  15. Félicité Parmentier, Felicite Parmentier, Felicité, Parmentier (BE) 1834 Alba-Rose, Alte Rose zartrosa mit weiß-cremefarbener Nuancierung, im Verblühen weiss, stark gefüllt, einmalblühend sehr starker zitroniger Duft, grau - gelbgrünes Laub. Bis sie blüht, ist sie ein straffer, aufrechter Busch, aber dann sind manchmal die Blüten so zahlreich, groß und schwer, dass die Pflanze gern auseinanderfällt; deshalb sollte man sie stützen. Nach der Blüte richten sich die Zweige aber dann wieder auf. Etwas kleiner als andere Alba-Rosen, deshalb auch gut für Kübel geeignet; als Schnittblume gut haltbar. Viele kleine Stacheln, toleriert Schatten, muß bei Hitze und anhaltender Trockenheit gut gegossen werden, frosthart schöne gelbe Herbstfärbung Lt. Barlage (2010) eine der 5 besten Alba-Rosen. Wirkt gut umrahmt von der Staudenclematis Clematis integrifolia 'Arabella'. Schöne Kombination im Beet mit 'Königin von Dänemark'. Gertrude Jekyll pflanzte sie in Munstead Wood an eine Stützmauer.
    Wohl einem Familienmitglied des Züchters gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Felicite Parmentier Foto Rosen-direct

  16. Felidae Schultheis 2001 Romantikrose gelb bis apricot, zum Rand hin heller, später verblassend duftend, fast stachellos, runde mittelgroße Hagebutten
    Felidae ist die lateinische Bezeichnung für die Familie der Katzen und der Titel eines Longsellers - ein Kriminalroman des deutsch-türkischen Schriftstellers Akif Pirinçci, in dem eine Katze in der Rolle des Detektivs agiert.
    Felidae Foto Rose Meile

  17. Felix Brix, Brix / Teschendorff (DE) 1921 Teehybride rosa kein Duft
    Felix Brix (1871-1920) war Rosenschulbesitzer, Mitarbeiter der Rosenzeitung.

  18. Felix Laporte Buatois (FR) 1928 Teehybride purpurrot mit roten Flecken starker Duft

  19. Fellemberg, La Belle Marseillaise, Fellenberg, Fellemberg (DE) 1857 China-Hybride (vermutl.), Alte Rose kirschrosa dauerblühend mittlerer Duft.
    Zur Namensgebung des Syn. siehe 'La Belle Marseillaise'.
    Rose Fellemberg Foto Hilscher

  20. Feller & Feller Rose ® Kordes (DE) 2007 Strauchrose rosa fruchtiger Duft regenfest für Kübel geeignet
    Mit dieser Rose bekamen die Schlagersänger Hansi Feller (, eigentl. Hans-Joachim Röpkes) und Robert Feller (eigentl. Robert Kroupa) in Würdigung ihrer Verdienste als musikalische Botschafter Ostfrieslands eine Rose gewidmet. In ihren selbst geschriebenen Liedern singen sie über ihre ostfriesische Heimat, das Heimweh und immer wieder die Liebe. Die Rose wurde in der Gärtnerei Kuhlmann in Ihlow getauft.
    Rose Feller-Feller Foto Kordes

  21. Fellowship ® HARwelcome, Living Easy, Livin` Easy, Melrose, Harkness (GB) 1992 Floribunda, leuchtendes orange, nicht verblassend, gefüllt leicht duftend, sehr widerstandsfähig gegen Blattkrankheiten, sehr stachelig. Silber Den Haag 1994, Preise in Kortrijk und Belfast 1994, Gold in Den Haag 1995, Bronze BUGA Gelsenkirchen 1997
    BezugsmöglichkeitRose Fellowship  Foto Brandt

  22. Felsen-Rose siehe Rosa pimpinellifolia

  23. Femme, DELvor, Delbard (FR) 1970 Teehybride hellrosa kein bis milder Duft
    Rose Femme Foto Hilscher

  24. Fenja Petersen (DK) 1965 Strauchrose lila-rosa schattiert einmalblühend Wildrosenduft, stark bestachelt, sehr frosthart. Zahlreiche große, orangerote, flaschenförmige Hagebutten ab September.
    Fenja ist ein weiblicher Vorname aus dem skandinavischen Sprachraum und der nordischen Mythologie.
    Rose Fenja Foto Christine MeileFenja Hagebuttenfoto Christine Meile

  25. Fennica ® RUnatru Invincible (III) De Ruiter (NL) 1983 Floribunda, blutrot leichter Duft.

  26. Feodosijskaja Krasavitsa Klimenko (UA) 1964 Teehybride karminrot, guter Duft karminrot bis rosa kein Duft
    Übersetzt: Schönheit aus Feodisia; Feodosia eine Stadt in der Ukraine.

  27. Ferdinand Chaffolte Pernet 1879 Remontant-Hybride Alte Rose glänzend rot, violett schattiert remontierend (im Herbst), duftend

  28. Ferdinand de Lesseps, Maurice Bernardin, Exposition de Brie, Souvenir de l'Exposition de Brie / Granger (FR) /Leveque 1861 Remontant-Rose, Alte Rose rot rot remontierend starker fruchtiger Duft stachelig. Identisch mit 'Garnet Wolseley' von Verdier 1869. War (als Maurcie Bernardin) in Schneider's Rangliste der edelsten Rosen 1883
    Ferdinand Marie Vicomte de Lesseps (1805-1894) war ein französischer Diplomat und Unternehmer. Er ist bekannt als erfolgreicher Erbauer des Sueskanals (1854/59-1869) und anschließend erfolgloser erster Erbauer des Panamakanal, der später von den USA fertiggestellt wurde. Syn. Exposition de Brie: Brie ist eine ehemalige französische Grafschaft. Napoleon-Maurice Bernardin (1856 – 1910), Professor am Lycée Charlemagne von Paris, war ein bekannter Autor.
    Rose Ferdinand de Lesseps Foto Rösch

  29. Ferdinand Deppe Verdier (FR) 1854 Remontantrose
    Ferdinand Deppe (1794-1861) war ein deutscher Kunstgärtner, Naturforscher, Sammler, Händler und Maler. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Deppe". Fürst Pückler bestellte Rosen bei seiner 1830 gegründeten Berliner Kunst- und Handelsgärtnerei. Deppe erhielt seine Ausbildung in den Gärten von Graz, Wien, Kassel und München und wurde dann Geselle am Königlichen Botanischen Garten Berlin. Nach seinen Expeditionen bechrieb er erstmal etliche Taxa zu verschiedenen Vogelarten. Auf einer Expedition mit dem Botaniker Christian Julius Wilhelm Schiede (1798-1836) entdeckte er in Mexiko den Glücksklee, der ihm zu Ehren später den botanischen Namen Oxalis deppei erhielt. 1840 kaufte er die 1824 errichtete Sommerresidenz des Generals Wilhelm von Witzleben (1783-1837) am Lietzensee im Ortsteil Charlottenburg. Unter ihm wurde der Park (heute Lietzenseepark) zu einem weit über Charlottenburg hinaus bekannten Rosen- und Georginen-Paradies, so berühmt, das er 1855 im "Führer durch Berlin" als Sehenswürdigkeit empfohlen wurde.

  30. Ferdinand Pichard, C. S. R., Tanne (FR) 1921 Remontant-Hybride Alte Rose weiß mit rosa-roten Streifen gefüllt, schwach remontierend, sehr starker Himbeerduft gute Schnittrose, für die Rosenküche geeignet. Die erste gestreifte Rose, Stammmutter einer zahlreichen Nachkommenschaft.
    BezugsmöglichkeitRose Ferdinand Pichard  Foto Rosen-direct

  31. Ferdinand Roussel, Ferdinant Roussel, Barbier (FR) 1902 Wichuraiana-Hybride, Kletterrose, Rambler rot-violett einmalblühend kein Duft
    Dem Vater (1825-1900) von Auguste Roussel gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Ferdinand Roussel Foto Vierländer Rosenhof

  32. Ferdy ®, KEItoly, KEItoli, Hanami-gawa, Hanamigawa, Ferdi, Suzuki (JP) / eingef. v. Meilland (FR) 1984 Kleinstrauchrose, Bodendecker lachsrosa-rot, cremegelbe Mitte einmalblühend, aber mit einer unglaublichen Blütenfülle. Leicht duftend, stark bestachelt, bedeckt große Flächen dicht. Man sollte diese Rose im Frühjahr nicht beschneiden, da sie am zweijährigen Holz blüht!

  33. Feria, MEIfrison, Meilland (FR) 1968 Teehybride orange starker Duft
    Rose Feria Foto Hilscher

  34. Fernand Point, Fernant Point, Orard (FR) 1964 Teehybride rot kein Duft
    Der französische Koch Fernand Point (1897-1955), als einer der Väter der Nouvelle Cuisine angesehen, war einer der ersten Köche, die einen Michelin-Stern erhielten.

  35. Fernand Tanne, Tanne (FR) 1920 Kletterrose dunkelgelb, aufhellend bis cremeweiß gefüllt guter Teerosenduft gelegentliche Nachblüte
    Wohl einem Familienmitglied des Züchter gewidmet.
    BezugsmöglichkeitRose Fernand Tanne Foto Groenloof

  36. Fernande Krier, Ferdinand Krier, Walter (FR) 1925 Wichuraiana-Hybride, Kletterrose Rambler cremefarben mit roten Flecken milder Duft
    Rose Fernande Krier Foto Hilscher

  37. Fern's Rose LeGrice (GB) 2006 Floribunda hellgelb mittig dunkler kein Duft
    Fern Britton (1957) ist eine englische TV-Moderatorin.

  38. Ferox Züchter und Land unbekannt vor 1844 Alba hellrosa kein Duft sehr stachelig frosthart
    Lateinisch: agressiv - spielt wohl auf die Stacheln an.

  39. Ferry Porsche, Kordes (DE) 1971 Teehybride, rot leichter Duft
    Ferdinand Porsche (1875-1951) war ein österreichischer Unternehmer, Ingenieur und Automobilkonstrukteur. Sein einziger Sohn Ferdinand Porsche Ferdinand (Ferry) Anton Ernst Porsche (1909-1998) trat nach einer Lehre bei Bosch 1931 als Mitarbeiter in die väterliche Firma ein. 1935 heiratete er die Stuttgarterin Dorothea Reitz (1911–1985) und wurde Vater von vier Söhnen. Ferry Porsches bedeutende Leistung entwickelte das Ingenieurbüros seines Vaters zu einem Produktionsunternehmen. Er war es, der das Markenzeichen von Porsche, eines der bekanntesten Markenzeichen der Welt, eine Mischung aus den Wappen von Württemberg-Hohenzollern und Stuttgart als Bezug zum Standort des Werkes, entwarf. Die Firma Porsche baut bis heute Sportwagen von Weltruf.
    Rose Ferry Porsche Foto Brandt

  40. Festirose ®, JACprima, Jackson & Perkins (USA) vor 2010 Floribunda orangerot mit lila Ton, mit gelben Staubgefäßen leichter Duft
    Rose Festirose Foto Brandt

  41. Festival VEG Dresden (DE) 1984 Teehybride scharlachrot leicht duftend
  42. Festival (II) KORdialo Kordes (DE) 1994 Zwergrose, Patio-Rose rot leicht duftend, durch den bogigen Wuchs auch für Hanging Baskets geeignet. Rose of the Year n England 1994.
    Der Begriff "Festival" im Sinne von Veranstaltung leitet sich von dem lateinischen Adjektiv festivus für festlich, feierlich oder heiter ab. Die Spanne der Festivals reicht vom vom Comicfestival über Gartenfestival (Terminkalender), Kunstfestival und Musikfestival bis zum Tanzfestival.

  43. Festival des Jardins de Chaumont ®, MASchaumon, Guillot (FR) 2006 Strauchrose, Generosa®, rosa stark fruchtig duftend
    Dem berühmten, jährlich stattfindenden, Festival international des Jardins de Chaumont-sur-Loire gewidmet - mehr über Schloss und Park Chaumont
    BezugsmöglichkeitRose Festival des Jardins de Chaumont Foto Kalbus

  44. Festival Fanfare ®, BLEstogil, Fundrose entdeckt v. Ogilvie (GB) 1982 Floribunda rot mit weißen Streifen gelbe Staubgefäße kein Duft
    Rose Festival Fanfare Foto Brandt

  45. Festive Jewel, Beacost, Beales (GB) 2004 Strauchrose rosa gefüllt starker Duft

  46. Feszty Árpád emléke, Feszti Aladar Emleke, Mark (HU) 2002 Kletternde Zwergrose bläuliches dunkelrosa mit weißer Mitte gefüllt kein Duft einmalblühend, gelegentlich remontierend gesund dunkelrotes Laub im Herbst
    Árpád Szilveszter Feszty (1856-1914) war ein ungarischer Maler und Schriftsteller des Realismus.

  47. Fetes Galantes, DELdido, Fêtes Galantes, Delbard (FR) Jahr unbekannt Teehybride rosa kein Duft
    Fête galante ist ein französischer Begriff für die Feste der reichen Aristokraten im 17. / 18. Jahrhundert in Gärten oder Parks - "Gartenparty" würde man heute vielleicht dazu sagen. Viele Maler hielten die Outdoor-Szenen in ihren Gemälden fest.
    Rose Fetes Galantes Foto Hilscher

  48. Feu brillant, Robert & Moreau (FR) 1865 Remontant-Hybride Alte Rose rot mit dunkleren Tönen stark gefüllt guter Duft

  49. Feu d`Artifice, Fireworks Climbing, Mallerin (FR) 1935 Kletterrose gelb mit orange-rot halbgefüllt milder Duft
    Übersetzt: Feuerwerk

  50. Feu Joseph Looymans, Feu Joseph Looijmans, Looijmans (NL) 1921 Teehybride, Pernetiana Mischung aus Safrangelb, Apricot und lachsigem Orange gut duftend
    Wortspielerei mit dem Namen des Züchters, der sich mit i schreibt?

  51. Feu Pernet Ducher Mallerin (FR) 1935 Teehybride, Pernetiana cremeweiß bis zitronengelb starker fruchtiger Duft

  52. Feu turc Miellez (FR) 1860 Gallica purpurrot kein Duft einmalblühend

  53. Feudor Croix (FR) 1963 Teehybride, Pernetiana gelb mit dunkelrrosa Schattierung kein Duft
    Feudor sind in der Schweiz hergestellte Zündhölzer - also auch eine "Feuerrose".

  54. Feuerball ®, TANlaber, Feverball, Tantau (DE) 1965 Teehybride rot kein Duft
    "Feuerrose" - und Titel eines James Bond Films von 1965 (Einführungsjahr!)

  55. Feuerfunken GPG Roter Oktober 1979 Strauchrose leuchtend rot nicht oder nur leicht duftend
    Das Märchen vom Feuerfunken und der Schneeflocke, die sich ineinander verlieben, verschmelzen und zu einer Rose werden, wird erzählt im Kinderbuch "Das weiße Sternchen" von Viktoria Ruika-Franz aus der Reihe "Die kleinen Trompetenbücher" des Kinderbuchverlags Berlin. Zu DDR-Zeiten war die Reihe weit verbreitet und in fast jedem Kinderzimmer anzutreffen.
    BezugsmöglichkeitRose Feuerfunken Foto Agel

  56. Feuerkugel Geschwind (Österr.-Ungarn) 1895 Canina-Hybride, Bourbon-Hybride Alte Rose rot einmalblühend, duftend, sehr frosthart. lt. RJB 2011 verloren gegangen.
    "Feuerrose"

  57. Feuerland Kordes (DE) 1977 Floribunda, Teehybride dunkelrot kein Duft
    Feuerland ist eine südamerikanische Inselgruppe, aber auch die Mitte des 19. Jahrhundert volkstümlich so bezeichnete industrielle Keimzelle Berlins in der Oranienburger Vorstadt im heutigen Ortsteil Berlin-Mitte. Da die dort sich angesiedelten Gewerbe viel Feuer zur Produktion einsetzten und so große Mengen an Rauch aus den Schornsteinen in den Himmel stieg, kam diese Gegend zu ihrem Namen.
    Bezugsmöglichkeit Rose Feuerland Foto Rosen-Union

  58. Feuermeer Sea of Fire, Kordes (DE) 1954 Floribunda, rot leichter Duft
    "Feuerrose"

  59. Feuerreiter Haenchen / VEG Dresden (DE) 1968 Teehybride rot leichter Duft
    Der Feuerreiter ist eine von Hugo Wolf vertonte Ballade von Eduard Mörike (1804-1875), die erstmals in seinem Roman "Maler Nolten", den er im sogenannten "Wirtshaus zur Stadt Rom", einem kleinen Häuschen im Schlosspark Hohenheim / Stuttgart, das er 1830 gemietet hatte (heute zu besichtigen), im Jahr 1832 vollendete. Daraus ist das Zitat: Rosenzeit, wie schnell vorbei...

  60. Feuerschein, Krause`s Rote Joseph Guy, Krause (DE) 1930 Polyantha scharlachrot kein Duft
  61. Feuerschein Climbing, Climbing Feuerschein, Krause (DE) 1936 kletternde Polyantha rot kein Duft

  62. Feuertaufe GPG (DE) 1980 Polyantha orange-rot kein Duft
    Das Kinderbuch "Die Feuertaufe" des russischen Schriftstellers Arkadi Gaidar, in dem der jugendliche Held eine Feuertaufe im Sinn einer Bewährungsprobe bestehen muß, gab es in der DDR leicht gekürzt als Schulausgabe.
    Rose Feuertaufe Foto Brandt fotografiert im Rosenmuseum Bad Langensalza

  63. Feuerwerk ® , Magneet, Fireworks, Feu d`Artifice, Tantau (DE) 1962 Strauchrose feurig orange dauerblühend bis zum Frost wetterfest, regenunempfindlich
    Rose Feuerwerk Foto Brandt

  64. Feuerwunder Scholle (DE) 2011 Floribunda rot kein Duft

  65. Feuerzauber Türke (DE) 1912 China-Rose, Alte Rose e orange-rot duftend
  66. Feuerzauber (II) ®, KORfeu, Fire Magic, Magic du Feu, Kordes` Rose Feuerzauber, Kordes (DE) 1974 Teehybride, orange-rot leichter Duft. "Feuerrose"....
    Rose Feuerzauber Foto Hilscher

  67. Feurio Kordes (DE) 1956 Floribunda, rot leichter Duft
    "Feuerrose"

  68. F. Ferrer Pahissa (ES) 1935 Kletternde Teehybride, Kletterrose, scharlachrot, fast schwarz, milder bis starker Duft.
    Dem Rosenzüchter und Besitzer der Rosenfirma Rosales Ferrer, Francisco Ferrer Martí (1919-2004) aus Valencia / Spanien - oder seinem gleichnamigen Sohn - gewidmet, der mit seiner Schwester Matilde weiter züchtet (Rosales Noves Ferrer).

  69. FHW Präsident Heiler Sieber (DE) 2008 Farbenspiel aus Bernsteingelb und Zartrosa
    Dem damaligen Präsidenten der Fachhochschule Weihenstephan, Prof. Hermann Heiler, an der Hobbyzüchter 'Rosenprofessor Sieber' arbeitete, gewidmet.

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Rosige Kosmetikprodukte:
Kosmetiktücherbox Rose / Badetrüffel Rose / Biofresh Rosenkosmetik - Natürliches Rosenwasser / Duschgel Bio-Wildrose

Dragonspice Naturwaren

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Albarose, Gallica, Moschata, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 02.10.2016