HomeRosen Welt der Rosen - Rosensorten-Verzeichnis, Rosenzüchter, Rosenadressen und mehr - Wissenwertes für RosenfreundeWelt der Rosen: Rosenwelt Rosenzauber Rosenlust Rosenfaszination - (fast) alles über Rosen
Rosenzüchtung, Geschichte, Rosenklassen, RosenzüchterRosenzüchtungSie sind hier: Rosensorten von A-Z - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Wildrosen, Stachellose Rosen und mehrRosensortenRosenadressen -  Bezugsquellen, Rosenfirmen, Rosengärten und mehrRosenadressenRosenpersönlichkeiten - Menschen, denen Rosen gewidmet wurden, die für ihre Verdienste um die Rose ausgezeichnet wurden,  als Rosenliebhaber bekannt wurdenRosenmenschenDie Namen der Rosen - wer oder was steckt dahinter? Who is who der RosenRosennamen | Rosengeschichte(n) Volksbrauchtum, Rosenkriege und mehr InteressantesInteressantes / Geschichte(n)
Rosen Rosen in der Literatur (Rosengedichte, Rosenmärchen, Rosenlegenden, Rosensagen, Rosenlieder, Zitate) in der Literatur / Kunst, Musik | Verwendung der Rosen im Garten, in der Küche, Haushalt, Hausapotheke, als Dekoration usw.Rosenverwendung | Rosenkalender - Mit Rosen durch das KalenderjahrRosenkalender | Rosen-Linktipps | mit Musik | Sitemap
Rosen von A-Z - : A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Rosenwelt
Rose Duftparadies für Rosensorten - Duftrosen, Moosrosen, ADR-Rosen, Stachellose Rosen, Flower-Carpet-Rosen und mehr RosenSie sind hier:
- Rosensorten von A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J
K | L | M | N
O | P | Q | R
S | T | U
V | W | XY | Z

Wildrosen
Moosrosen
ADR-Rosen

Blaue Rosen
Gelbe Rosen
Rote Rosen
Schwarze Rosen
Weisse Rosen
Hagebuttenrosen
Stachellose Rosen

Rosenbegleiter
Rosenpflege

Weitere Kategorien:
Rosenzüchtung
Adressen
Personen
Namen
Geschichte(n)
Verwendung
Literatur
Kunst, Musik
Rosenkalender
Rosenlinks
Sonstiges:
Sitemap
Grußkartenservice
Facebook
Twitter
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Home

Rosensorten

Rosen, Duftrosen Sch - Scharlachglut, Scheherazade, Scherzo, Schiller, Schimmelreiter, Schlösser`s Brillant, Schloss... Ahrensburg, Bad Homburg, Balthasar, Eutin, Friedenstein, Glücksburg, Luegg, Lützow, Paris, Neuschwanstein, Rastede, Seusslitz, Wildenfels, Schlossgarten und mehrRose Schloss Seusslitz Foto Hilscher

Sa | Sam | Sap | Sc | Sch | Schn | Scho | Se | Sh | Si | Sin | Sm | So | Son | Souv | Souvenir de G | Souvenir de M | Souvenir de P | Sp | Spr | St | Stad | Ste | Sti | Su | Sun | Sup | Sw

Reihenfolge bei den Beschreibungen: Name, Code, Synonym, Züchter, Länderkürzel, Einführungsjahr, Klasse, Farbe, Blühzeit (wenn nicht anders angegeben: "öfterblühend"!), Duft, Hagebutten, Stacheln, sonstige Pflegehinweise, Auszeichnungen, Namensgebung. Bitte Copyright der Fotos beachten - (Name erscheint, wenn die Maus auf das Foto gehalten wird)!
Klick auf das dieser Bezugsmöglichkeit Grafik nachfolgende Foto führt zu einer Bestellmöglichkeit - weitere Bezugsadressen hier!

    Rosen-ABCRosen-ABCRosen-ABC

  1. Schackenborg Castle siehe Coral Palace

  2. Scharlachglut, Scarlet Fire, Scarlet Glow Kordes (DE) 1952 Gallica-Hybride, Alte Rose, karminrot mit gelben Staubgefäßen früh und überreichblühend, stark duftend. Behält ihren Duft auch getrocknet lange - gut für Potpourris. Sehr große, lang haftende, kugelig bsi birnenförmige, orangerote bis scharlachrote Hagebutten. Schön als Solitär, kann mit ihren besonders stacheligen Trieben eine undurchdringliche Hecke bilden.
    Eine moderne Züchtung, die aber, da sie der Klasse der Gallica angehört, trotzdem eine "Alte Rose" ist.
    Der Name ist etwas irreführend, die Rose blüht karminrot, nicht scharlachrot.
    Rose Scharlachglut Foto Rusch

  3. Scheherazade, Schéhérazade, Mallerin (FR) 1942 Teehybride rot mild duftend
  4. Scheherazade, Schéhérazade, Massad (FR) 1997 Strauchrose apricot-rosa stark duftend.
    Scheherazade heißt soviel wie Prinzessin. Der Name stammt aus dem Mittelpersischen Shahzadeh, das soviel heißt wie "Vom König geboren". Der Name ist vor allem bekannt durch eine literarische Figur: Scheherazade, die älteste Tochter eines Großwesirs, ist die Heldin aus der Rahmenhandlung der persischen Geschichten von Tausendundeiner Nacht- Sie "zähmte" den wilden Sultan, der jede Frau am Morgen nach der Hochzeit umbringen ließ, in dem sie ihm jede Nacht - 1001 mal - eine Geschichte erzählt, deren Handlung sie am nächsten Morgen abbricht. Neugierig auf das Ende der Geschichte lässt der Sultan sie am Leben. Diese Geschichten ('Arabian Nights') werden seit Jahrhunderten erzählt. 1910 war die Uraufführung des gleichnamigen Balletts von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow (1844-1908) durch Diaghilews Ballets Russes an der Pariser Oper. Weitere Rosen nach Figuren aus Tausendundeinenacht-Erzählungen: 'Aladin', 'Ali-Baba', 'Sinbad' und Mille et une Nuits (Syn.) und Tapis Volant.

  5. Scherzo ®, MEIpuma , Paolino /Meilland (FR) 1975 Strauchrose rot mit weiß kein Duft
    Das Scherzo (von ital. scherzo "Scherz", Mehrzahl Scherzi) ist seit Joseph Haydns Streichquartetten op. 33 und später bei Ludwig van Beethoven ein Begriff in der Musik für den dritten Satz einer Sonate oder Sinfonie.
    Rose Scherzo Foto Hilscher

  6. Schiller Lambert (DE) 1913 Lambertiana Kletterrose pfirsichfarben, im Alter rosa kein Duft
    Dem deutschen Dichter, Philosoph und Historiker Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-9.5.1805), gewidmet; siehe auch Rosen: 'Friedrich von Schiller' / Götterfunken (Syn.), Leander / Marie Stuart / 'Wilhelm Tell' (Syn.). Die bekannte Redensart "Ich kenne meine Pappenheimer" verarbeitete er in seinem Stück "Wallenstein", von ihm stammen die berühmten Verse über das Vaterland. Mehr über Schiller.

  7. Schimmelreiter, RT 97-151, Tantau (DE) 1997 Teehybride weiß, in der Mitte rosa kein Duft
    Der Schimmelreiter ist eine auf einer Sage basierende Novelle von Theodor Storm (1817-1888), in deren Mittelpunkt ein fiktiver Deichgraf steht.
    Rose Schimmelreiter Foto Hilscher

  8. Schleswig, Maid of Honour, Kordes (DE) 1948 Floribunda rosa leicht duftend
  9. Schleswig 87, KORtara, Kordes` Rose Schleswig 87, Lagonda, Kordes (DE) 1987 Floribunda dunkelrosa kein Duft gute Herbstblüte
    Schleswig ist eine Stadt im Norden von Schleswig-Holstein.
    Rose Schleswig 87 Foto Rösch

  10. Schlösser`s Brillant, Schlössers Brillant, Detroiter, Kordes (DE) 1952 Teehybride, blutrot, stark duftend, wichtige Elternsorte.
    Hugo Schlösser (1893-1973) gründete 1920 seine Gärtnerei in Berlin - Mariendorf und wurde (lt. Schindler, Berliner Pflanzen 1985) als einer der "großen Senioren des Berliner Gartenbaues" bezeichnet. Er schrieb ein Buch über Blumenzwiebeltreiberei. Kordes widmete ihm gleich zwei Rosen - siehe auch 'Hugo Schlösser'.

  11. Schloss Ahrensburg, WW1, Schloß Ahrensburg, Ahrensburger Multiflora, Reimann-Phillip (DE) vor 1975 Multiflora-Hybride weiß mit gelben Staubgefäßen duftend einmalblühend, gelegentlich remontierend, fast stachellos mehltausrestistent
    Das Wasserschloss in der Stadt Ahrensburg im Südosten von Schleswig-Holstein ist ein leuchtend weißes Renaissance-Schloß. 1948 bis 2005 existierte in Ahrensburg das Institut für Zierpflanzenzüchtung (Institut für Resistenzforschung und Pathogendiagnostik), dessen Direktor der Züchter Prof. Dr. Rainer Reimann-Philip (auch Phillip, 1927-1995) war. Er züchtete dort von 1970-1990 neue mehltauresistente Rosensorten, von denen nur wenige nach Auflösung des Instituts gerettet werden konnten, deren Nachkommen aber heute von Kordes, Tantau und Noack vermarktet werden. In seinem Artikel "Züchte doch Rosen" (Rosenbogen 1993, S. 37/38) hat Ewald Scholle die Ahrensburger Multiflora-Hybriden kurz beschrieben.

  12. Schloß Bad Homburg ®, Schloss Bad Homburg, CHEwalibaba, Sunset Glow, Alibaba, Ali Baba, Warner (USA) 2006 Kletterrose, lachsrosa leicht gerüscht gut gefüllt leichter fruchtiger Duft gesund. Gold Baden-Baden 2007
    Das Schloss Homburg in 'Bad Homburg' / Hessen war die Residenz der Landgrafen von Hessen-Homburg und nach 1866 Sommerresidenz der preußischen Könige und deutschen Kaiser. Diese Rose wurde am 1. Juli 2009 auf der Rosenterrasse des Schlosses getauft. Zum Syn. Ali Baba siehe Rose: 'Scheherazade'.
    BezugsmöglichkeitRose Schloss Bad Homburg Foto Rösch

  13. Schloß Balthasar ®, Schloss Balthasar, Kordes (DE) 1997 Floribunda, lachsfarben, frühe Blüte, leichter Duft Silber BUGA Gelsenkirchen 1997. Nach der Blüte schneiden, da sich sonst (birnenförmige) Hagebutten bilden, was aber den Durchtrieb verschlechtert.
    Schloss Balthasar, auch Balthasarburg oder Wasserschloss Rust, ist ein ehemaliges Wasserschloss und heute ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Gemeinde Rust / Baden_Württemberg. Die Familie Mack erwarb den Park des Schlosses, wo sie am 12. Juli 1975 den Europapark, heute der größte Freizeitpark Deutschlands, eröffneten.
    Rose Schloß Balthasar Foto Hilscher

  14. Schloß Dryburg, Schloss Dryburg GPG (DE) 1969 Kletterrose gelb kein Duft
    Schloss Dryburg, eine ehemalige Burganlage mit Trockengraben und Vorburg, einstmals Witwensitz von 'Herzogin Friederike', ist heute das älteste erhaltene Wohngebäude der Rosenstadt Bad Langensalza.

  15. Schloß Eisenbach, Schloss Eisenbach, Bergmann (DE) 2008 Remontantrose Alte Rose rosa guter Duft
    Fundrose: gefunden von Herrn Bergmann aus dem Vogelsberg am Schloss Eisenbach bei Lauterbach / Hessen
    BezugsmöglichkeitRose Schloss Eisenbach Foto Groenloof

  16. Schloß Eutin, Schloss Eutin, Kordes (DE) 2005 Strauchrose, "Märchenrose", zart arikot-farben mit dunklerer Mitte, meist in großen Rispen. Die starke Füllung und Anordnung der Petalen erinnert an Kamelien-Blüten; leichter, süßlicher, strömender Duft
    Das Eutiner Schloß in Ostholstein bildet den kulturellen Mittelpunkt und die Keimzelle der Stadt und gehört neben dem Gottorfer und dem Glücksburger Schloss zu den bedeutendsten höfischen Profanbauten Schleswig-Holsteins. Ein erster Schlossgarten war bereits um 1500 vorhanden, der im Laufe der Jahre ausgebaut und erweitert wurde. Die 14 Hektar große Anlage steht unter Denkmalschutz und ist heute der größte Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts in Schleswig-Holstein.
    BezugsmöglichkeitRose Schloss Eutin Foto rosen-direct

  17. Schloß Friedenstein, Schloss Friedenstein, Schmidt, J.C. (DE) 1915 Multiflora-Hybride Kletterrose violett-bläulich, mittlerer Duft, einmalblühend fast stachellos. Nicht verwchseln mit Veilchenblau; hier sind die Farben intensiver.
    Das Schloss Friedenstein in Gotha (Thüringen), Residenz der Herzöge von Sachsen-Gotha, zwischen 1643 und 1654 als ursprünglich vierflügelige Schlossanlage auf dem Standort der früheren Burg Grimmenstein errichtet, beherbergt eine Orangerie und einen Landschaftspark aus dem 18. Jahrhundert.

  18. Schloß Glücksburg, Schloss Glücksburg, AUSbuff, English Garden, Austin (GB) 1986 Strauchrose, Englische Rose gelb, außen cremeweiß gefüllt überreichblühend starker Teerosenduft braucht Winterschutz gegen Kahlfrost, geeignet für Kübelkultur.
    Schloss Glücksburg in Glücksburg an der Flensburger Förde wird als eines der schönsten Renaissance-Wasserschlösser im Norden bezeichnet. Direkt neben dem Schlossgarten, auf dem Gelände der früheren Schlossgärtnerei, wurde das 'Rosarium Glücksburg' eingerichtet.
    BezugsmöglichkeitRose Schloß Glücksburg (English Garden) Foto Rosen-Direct.de

  19. Schloß Gödens Rose siehe ADR-Rose (Syn.)

  20. Schloß Heidegg - ADR-Rose

  21. Schloss Ippenburg siehe ADR-Rose

  22. Schloß Luegg, Schloss Luegg, Schloss Lueg, Geschwind (Österr.-Ungarn) 1886 Multiflora-Hybride, Kletterrose, Alte Rose rosa einmalblühend leichter Duft. Gehört zu den verloren gegangenen Geschwind-Rosen.
    Dem Schloss auf der Höhlenburg Lueg (Predjamski Grad) bei dem Dorf Predjama, neun Kilometer von Postojna (Adelsberg)im heutigen Slowenien gewidmet? Die Legende erzählt, dass die Burg im 15. Jahrhundert Ritter Erasmus Lueger gehörte, der sich als letzter slowenischer Raubritter betätigte (Quelle).

  23. Schloß Lützow ®, Schloßgärtnerei Lützow Rose, Schloss Lützow, Lützow (DE) 1999 Strauchrose zart gelb mit rosa Mitte starker herber Duft
    In Lützow / Mecklenburg-Vorpommern, dem Heimatort der Züchterfirma, befindet sich ein 1876 im neogotischen Stil errichtetes Schloss mit einem Schlosspark im englischen Parkstil.
    Rose Schloss Lützow Foto Hilscher

  24. Schloss Mannheim ADR-Rose

  25. Schloß Moritzburg, Schloss Moritzburg, Haenchen / VEG (DE) 1967 Floribunda dunkelrot kein bis leichter Duft
    Das Barockschloss Moritzburg liegt in der gleichnamigen Gemeinde Moritzburg nahe bei Dresden und war Sitz der ehemaligen DDR Züchtergesellschaft VEG).

  26. Schloß Neuschwanstein, POUlreb, Schloss Neuschwanstein ™, Eurostar, Summer Star ™, Marselisborg Castle, Yellowstone, Poulsen (DK) 1995 Floribunda Castle ® Collection gelb stark duftend, braucht Winterschutz.
    Berühmtes Schloß König Ludwigs II. in Schwangau bei Füssen / Bayern, auch als „Märchenschloss“ bezeichnet. Eines der beliebtesten Ausflugsziele in Bayern. Zum Synonym siehe Rose 'Yellowstone'.
    BezugsmöglichkeitRose Schloss Neuschwanstein - Marselisborg Castle

  27. Schloss Paris Wänninger (DE) Kletterrose weiß, in der Mitte zart apricot milder Duft
    Hier wird wohl das berühmte Schloß Versailles bei Paris gemeint sein?

  28. Schloß Rastede Poulcs004, Schloss Rastede, Rastede, Ledreborg ™, Olesen (DK) 2000 Mini-Floribunda (Castle-Gruppe) cremeweiß leicht duftend
    Schloss Rastede ist ein Landschloss in Rastede, Ammerland, in der Nähe von Oldenburg / Niedersachsen. Die Taufe dieser Rose fand 2002 auf der Landesgartenschau in Bad Zwischenahn durch den Niedersächsischen Landwirtschaftsminister Uwe Bartels statt. Schloss Ledreborg (Syn.) ist ein Rokoko-Schloss in Lejre / Roskilde Amt auf der dänischen Hauptinsel Seeland.
    BezugsmöglichkeitRose Schloss Rastede - Ledreborg Foto Agel

  29. Schloß Seußlitz, Schloss Seusslitz, Dechant (DE) 1933 Lutea-Hybride, Kletterrose gelb, ins Weiß (leicht grünlich) verblassend kein Duft schöne Herbstfärbung frosthart neigt zu Sternrusstau
    Das Barockschloss Seußlitz befindet sich im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Nünchritz in Sachsen. Der frei zugängliche Schloßpark im französischen und englischen Gartenbaustil (mit Jahreszeiten-Skulpturen, dem schlichten zweigeschossigen Gartenhaus "Heinrichsburg" und dem barocken Winzerhaus "Luisenburg" ist frei zugänglich.
    Rose Schloss Seusslitz Foto Hilscher

  30. Schloss Wildegg Huber (CH) 2004 Strauchrose rosa mit apricot starker fruchtiger Duft
    Getauft 2013 im Rahmen des 38. Internationalen Rosenseminars und der 54. Jahrestagung der Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde auf Schloss Wildegg im Schweizer Kanton Aargau.

  31. Schloß Wildenfels, Schloss Wildenfels, Erzgebirgsrose, Schmadlak (DE) 1975 Kletterrose rosa gefüllt rötliche Staubgefäße leichter Duft
    Schloß Wildenfels erhebt sich über die kleinste Stadt Wildenfels im Zwickauer Land / Sachsen, im Erzgebirge (Syn), die eine Rose im Wappen führt. Im Schloß findet alle zwei Jahre ein Rosenfest statt, auch als Rosenschau bezeichnet. Siehe auch Rosen Wildenfels Gelb und Wildenfels Rot.
    BezugsmöglichkeitErzgebirgsrose Schloss Wildenfels Foto Groenloof

  32. Schloßgarten, Schlossgarten, GPG Roter Oktober (DE) 1989 Strauchrose rosa kein Duft
    An der Wasserburg (heute Ruine) in Ufhoven / Bad Langensalza (Heimatstadt des Züchters) gab es einmal einen Schlossgarten.
    Rose Schlossgarten Foto Hilscher

  33. Schmetterling, Sultan, Müller, Dr. (DE) 1905 Lutea-Hybride gelb mit rot leichter Duft
    "Tierrose"

  34. Schmidts Ideal siehe Rosa canina Schmidts Ideal

Duftrosen lassen sich wunderbar in der Küche verarbeiten - hier geht`s zu Rosenrezepten

Rosen

Rosensorten-ABC: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XYZ
Themen: Züchtung | Adressen | Persönlichkeiten | Rosennamen | Geschichte(n) | Verwendung | Literatur | Kunst, Musik | Rosenkalender

Home / zurück nach oben / Diese Homepage empfehlen: Bookmark and Share

Besuchen Sie auch:
Zum Rosenforum - Rosenliebhaber diskutierenRosenforumGarten und Literatur - Gartenbücher, Gartengedichte, Gartenmenschen, PflanzenGartenLiteraturZauberpflanzen - einst und heuteZauberpflanzen(Fast) alles über GartenveilchenVeilchenhomepageSchneeglöckchen - GalanthusSchneeglöckchenhomepageEmpfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
GartenblogGartenblog FacebookFacebook / TwitterTwitter
© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | URL: www.welt-der-rosen.de
Alle Angaben ohne Gewähr. Quellen (sofern nicht anders angegeben): meine umfangreiche Sammlung von Rosen- und Gartenbüchern,
Artikel, Vorträge, persönliche Kontakte, Internet.

Stichworte zum Inhalt: Rosenliste, Bekannte und seltene Rosen von A-Z - Duftrosen, alte historische und moderne, englische, Rosensorten für den Hausgarten. Edelrose, Beetrose, Teehybride, Floribunda, Polyantha, Strauchrose, Remontantrose, Moschata, Kletterose, Rambler, Bodendecker, Zwergrose, Miniaturrose, Schnittrose, Rosenlexikon, Rosenratgeber, Gartenrosen. Rosen in allen Farben: rote, rosa, gelbe und weisse und für jeden Standort: sonnig oder im Halbschatten - das ganze Rosensortiment für Garten, Terrasse, Balkon. Mit vielen Informationen zum Standort, Winterschutz (frosthart oder nicht), Hagebutten, ob öfterblühend, einmalblühend oder remontierend, für Kübel geeignet und für welche Bodenbeschaffenheit

Aktualisiert am 17.03.2016